Spaß im Online Casino » Geld sparen mit Bonus Angeboten

Es gibt viele Menschen, die viel Spaß am Glücksspiel haben. Insgesamt setzt die Glücksspielbranche allein in Deutschland über zwölf Milliarden Euro um. Während einige den klassischen Besuch einer Spielbank vorziehen, präferieren immer mehr Glücksspielfans das stetig wachsende Angebot an Casinos im Internet.

 

YouTube Video
Klicken um den Inhalt von YouTube anzusehen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube

Neben der ständigen Verfügbarkeit und Unkompliziertheit bietet das Spielen bei Anbietern im Internet vor allem einen Vorteil: Es gibt fast immer breite und ansprechend ausgestaltete Bonusprogramme, mit denen klassische Spielcasinos kaum mithalten können. Der Pluspunkt solcher Angebote liegt auf der Hand: Sie können die verschiedenen Spiele mit mehr Geld spielen, als Sie eingezahlt haben. Allerdings sollten Sie dabei einige Dinge beachten, die zusammen mit den verschiedenen Bonusarten in diesem Artikel vorgestellt werden.

Herzlich Willkommen – Willkommens- und Einzahlungsboni

Melden Sie sich im Internet bei einem Casino als neue Nutzer an, so winkt Ihnen dort in der Regel ein ordentlicher Willkommensbonus zur Begrüßung. Oftmals ist ein solches Begrüßungsangebot in Form eines Einzahlungsbonus ausgestaltet, der die von Ihnen getätigte Einzahlung vervielfacht. So können Sie – je nach Anbieter – 100 Euro einzahlen, bekommen aber 300 Euro auf Ihr Spielerkonto gutgeschrieben.

Eine Auszahlung ist aber nicht sofort möglich
Diesen Bonusbetrag können Sie sich jedoch nicht einfach wieder auf Ihr Bankkonto ausbezahlen lassen. Denn solche Einzahlungsboni sind an gewisse Umsatzbedingungen (auch Freispielbedingungen genannt) geknüpft. Oftmals sehen solche Bedingungen so aus, dass Sie den Bonus mindestens 30 Mal an verschiedenen Spielmöglichkeiten umsetzen, innerhalb einer vorgegebenen Zeit von meist einigen Tagen oder ein paar Wochen.

Boni ohne Einzahlungen? Gibt es auch!

Noch besser als ein Bonus, der das eingezahlte Guthaben erhöht ist ein solcher, für dessen Inanspruchnahme gar keine Einzahlung notwendig ist. Bei den meisten online Casinos erfolgt die Ausschüttung solcher sogenannter No Deposit Boni durch die Gutschrift von Freispielen für bestimmte Slot Machines oder in Form von Gratisguthaben von meist maximal zehn Euro.

Casino Bonus ohne EinzahlungEinige Casino Anbieter schreiben ihren Nutzern im Rahmen gewisser Aktionen Gratisguthaben sogar als „Cash Bonus“ oder „Echtgeldbonus“ gut – ein solcher Casino Bonus unterliegt dann tatsächlich keinerlei Freispielbedingungen und kann von Ihnen unbeschränkt zum Spielen oder Auszahlen verwendet werden.
 
In den meisten Fällen ist es jedoch so, dass einzahlungsfreie Boni an Umsatzanforderungen geknüpft sind – auch Gewinne aus Freispielen müssen normalerweise erst freigespielt werden. Auch kommt es oft vor, dass bei Boni ohne Einzahlung die Freispielanforderungen höher sind als bei den vorgenannten Willkommens- und Einzahlungsboni.

In-Game Freispiele

Nicht zu verwechseln mit den Freispielen ohne Einzahlung sind die während des Spiels (in-game) erspielbaren Freispiele. Solche werden von den meisten Spielautomaten durch das mehrfache Erscheinen bestimmter Symbole (oft als Scatter bezeichnet) ausgeschüttet.
Gewinnen Sie mit dieser Art Freispiele, sind die Gewinne normalerweise an keine Auszahlungsbedingungen geknüpft.

Vorsicht vor sehr groß scheinenden Bonusbeträgen

Special Angebote im Online Casino für NeukundenUnabhängig davon, ob es um einen Willkommens- oder eine andere Art Einzahlungsbonus geht, sollten Sie Vorsicht walten lassen, wenn diese Angebote sehr große Summen ausweisen, wie vierstellige Bonusbeträge bei kleinen Einzahlungsbeträgen.
 
Oftmals dienen diese scheinbar grandiosen Angebote als Lockvögel und sind an kaum erfüllbare Umsatzbedingungen geknüpft. Oder Sie erhalten zum Beispiel 90 % des ausgeschriebenen Bonusbetrages erst mit der dritten Einzahlung. Durch solche Einschränkungen werden Sie in den meisten Fällen eher Geld verlieren, anstatt wirklich etwas von dem großen Bonusbetrag zu haben.

Zweifelhafte Angebote erkennen und vermeiden

Wo Glücksspiel ist, sind unseriöse Anbieter leider oft auch nicht weit, die durch übertriebene Angebote Nutzer anlocken wollen. Um nicht in diese Falle zu tappen, sollten Sie sich unbedingt vor der Registrierung und der Inanspruchnahme eines Willkommensbonus die entsprechenden Bedingungen genau anschauen. Sollten diese gar nicht vorhanden oder nur schwer verständlich sein ist es ratsam, wenn Sie sich einen anderen Anbieter suchen.

Vorsicht im Internet vor Betrug und unseriösen AngebotenAllerdings sollten Sie sich nicht nur die Boni genau anschauen, sondern auch die jeweilige Glücksspielplattform allgemein. Besonders sollten Sie dabei auf die Glücksspiellizenzen achten. Hat ein Anbieter zum Beispiel eine Lizenz aus einem fernöstlichen Staat, können Sie die tatsächliche Seriosität oft nur schwer nachweisen. Sie sollten darauf achten, dass der Anbieter Ihrer Wahl eine Lizenz eines EU Mitgliedsstaates besitzt – oftmals sind dies Malta oder Zypern, aber auch andere wie zum Beispiel die britische Isle of Man. Bei Lizenzen aus diesen Ländern können Sie sich darauf verlassen, dass klare Standards und Sicherheitsanforderungen bestehen – und eingehalten werden.
 
Ein weiteres Indiz für (un)seriöse Anbieter ist der Kundenservice. Ist der Support gut organisiert, über mehrere Wege erreichbar oder verfügt sogar über eine direkte Live Chat Funktion, können Sie davon ausgehen, dass der Anbieter seriös ist. Denn unseriöse oder sogar auf Betrug ausgelegte Seiten unterhalten in der Regel kaum bis gar keinen Kundenservice, da ihnen dieser schlicht zu teuer wäre.

Boni im Bereich der Sportwetten

Nahezu alle Anbieter von online Glücksspielen, die auch über einen Sportwettbereich verfügen, bieten in dem Bereich auch Boni an. Hier sehen die Boni dann meist so aus, dass Sie ein gewisses Guthaben für Wetten erhalten (entweder im Wege eines Einzahlungsbonus oder als Gratisguthaben). Anstatt hoher Umsatzhürden müssen Sie Boni im Sportwettenbereich oft nur ein paar Mal bei Wetten einsetzen, dafür sind für diese Wetten dann gewisse Mindestquoten (oftmals mind. 1,6) vorgeschrieben. Auch können bei Sportwettenboni die Umsatzbedingungen meist nicht mit Handicap- oder Multifunktionswetten erfüllt werden.

Boni sind wichtig, aber nicht das einzig Wichtige

Bei der Wahl eines online Casino sollten Sie, auch wenn Bonusangebote natürlich sehr verlockend sind, auch die anderen Eigenschaften des Casinos beachten und miteinbeziehen, denn in erster Linie sollte Ihnen ja das Spielen bei dem jeweiligen Anbieter Spaß machen. Daher sollten Sie sich auch darüber informieren, wie gut das Angebot aufgestellt ist oder ob es zum Beispiel einen Live Casino Bereich gibt.

  • Wie gut ist das Angebot aufgestellt?
  • Welche Zahlungsmethoden werden angeboten?
  • Welche Gebühren treten für Ein- und Auszahlungen auf?
  • Wie hoch ist die Ausschüttungsquote?

Ebenso ist auch ein Blick auf die Zahlungsmethoden und die damit zusammenhängenden Gebühren wichtig, denn es gibt viele Anbieter, bei denen überhaupt keine Gebühren für Ein- und Auszahlungen mehr anfallen. Davon abgesehen ist auch de Ausschüttungsquote ein interessanter Kennwert, der am besten bei mindestens 94 % liegt.

Treueprogramme und Aktionen für bestehende Nutzer

Auch wenn der Willkommensbonus oft sehr einladend aussieht, sind die Angebote für Bestandskunden für Sie viel wichtiger, denn von dem Willkommensbonus profitieren Sie nur ein Mal. Viel entscheidender ist, welche Angebote und Boni das Casino für bereits bestehende Kunden bereithält. Leider bestehen viele Bestandskundenaktionen in erster Linie aus Boni, die für Spielautomaten gelten, denn Roulette und Black Jack bieten einen zu geringen Vorteil für das online Casino. Doch es gibt auch einige Anbieter, die regelmäßig Promotions veranstalten, die ebenso für Roulette und 21 Black Jack gelten.

Fazit zum Spielspaß im Casino: Geld sparen mit Bonus Angeboten

Finden Sie das online Casino, das zu Ihren Vorlieben passt. Letzten Endes ist die Frage, welche Glücksspiele Sie am liebsten spielen für die Wahl des Spielcasino Anbieter maßgeblich mit entscheidend. Spielen Sie lieber Spielautomaten, sollten Sie sich für einen Anbieter entscheiden, der dort seinen Schwerpunkt hat, spielen Sie hingegen Lieber Tisch- oder Live Casino Spiele, sollten Sie darauf achten, dass sich im Bonusprogramm des Anbieters auch Aktionen finden, die für diese Spiele nutzbar sind.

Die aktuell laufenden – und bei manchen Casinos auch vergangenen – Aktionen können Sie meist unter einem Menüpunkt namens „Promotions“ oder „Aktionen“ einsehen, um sich einen Überblick zu verschaffen. Daneben gibt es auch viele einschlägige Webseiten, die die Bonusprogramme, Eigenschaften und Spielangebote von online Casinos vorstellen oder auch vergleichen.

X