Die besten Zugsimulationen 2024 » Das 1×1 der Bahnsimulatoren!

In Zugsimulationen und Bahnsimulatoren wird die Vorliebe für Züge und Strecken spielerisch bedient. Das Genre der Eisenbahn Simulationen hat eine lange Tradition und die Faszination ist ungebrochen. Viele verschiedene Spiele gibt es, doch erfahren sie hier, welches die besten Zugsimulationen, Bahnsimulatoren, Eisenbahn Spiele und Zug Spiele sind, die es im Jahr 2024 aktuell auf dem Markt gibt. So können auch sie zum Lokomotivführer werden.

Eisenbahn Spiele: die besten Zugsimulationen und Eisenbahn Spiele im Vergleich

Schon mit dem Aufkommen von Zügen im 19. Jahrhundert hat sich direkt auch eine Faszination gebildet, die bis heute anhält. Züge sind Wunderwerke der Technik, was sie sowohl schon damals mit Dampf betrieben waren, aber auch heute noch sind, selbst wenn sie elektrisch betrieben werden. Dazu kommt auch das Spannende der Infrastrukturen, denn Züge verbinden über Strecken Orte und Länder miteinander. In Zugsimulationen und im Bahnsimulator können sie genau diese Vorteile selbst bespielen und sich einfach nur daran erfreuen.

Das Thema der Zugsimulationen ist dabei nicht neu, seit über 17 Jahren existieren auch im Internet Fanseiten zum Thema Eisenbahnsimulationen (zum Beispiel the-train.de oder zugsimulator.de) und haben noch Heute eine treue Fanbase. Die Betreiber der The-Train Community und deren Mitglieder geben dabei Hilfestellungen, wenn es um Fragen, Antworten und Diskussionen rund um das Thema Bahnsimulatoren, Zugsimulationen und Eisenbahn Simulatoren geht. Die Webseite bietet außerdem die größte Download-Datenbank für Train Simulatoren im gesamten Deutsch sprachigen Raum. Solltet Ihr also nicht fündig geworden sein, in unserem Test und Vergleich der besten Train Simulatoren 2024, dann lohnt sich ein Blick auf the-train.de. Die Webseite www.zugsimulator.de (Web: http://www.zugsimulator.de) hat leider den Betrieb eingestellt.

Zug Spiele – die besten Zug Simulationen und Eisenbahn Spiele für PC, als Browsergame und Apps

Wer Züge mag, kann natürlich ganz klassisch die Modelleisenbahn im Keller aufbauen. Wesentlich einfacher und schneller geht es aber mit den aktuellen Zugsimulationen, die es in ganz verschiedenen Formen und Arten gibt. Dazu gehören ganz klassische Spiele für den PC, aber auch Zug Games, die direkt im Browser oder natürlich auch auf dem Smartphone gespielt werden können. Nachfolgend stellen wir Euch je nach Bereich die besten Eisenbahn Spiele und Zugsimulationen vor.

Die Top Zugsimulationen und Eisenbahn-Spiele für den PC

Der PC ist nach wie vor das System, auf dem sich Zugspiele am besten spielen lassen. Tatsächlich hat der Computer dabei auch ganz deutlich die Nase vor den Konsolen. Beinahe jedes Jahr kommen neue Eisenbahn Spiele Titel heraus und manche davon haben ganz interessante Ansätze zu bieten. Nachfolgend folgend die besten Eisenbahnsimulationen für den PC.

Train Simulator 2019

Train Simulator 2019 Von Dovetail Games entwickelte und auch vermarktet ist der Train Simulator 2019 erschienen. Bei diesem Titel handelt es sich um die Fortsetzung der gleichnamigen Reihe, allerdings ist der neueste Teil eher eine angepasste Version und kein ganz neues Spiel. Das ist auch ein Umstand, der von vielen Spielern in den Rezensionen kritisiert wird. Das Spiel kann um zahlreiche Erweiterungen aufgewertet werden, sodass noch viel mehr Möglichkeiten bestehen.
 
Grundsätzlich übernimmt der Spieler die Steuerung eines Zuges, wobei es auch unterschiedliche Modi mit verschiedenen Herausforderungen gibt. Da der Train Simulator 2019 den älteren Teilen kaum etwas Neues hinzufügen konnte und auch die DLCs, also die Erweiterungen, sehr teuer sind, ist das Spiel kontrovers aufgenommen worden.

Entwickler: Dovetail Games
Webseite: www.amazon.de

Die Top Zugsimulationen für den PC

Eisenbahn Simulator 2018

Eisenbahn Simulator 2018 Von Astragon erschien der Titel Eisenbahn Simulator 2018. Das Spiel, das für den PC erhältlich ist, kann mit einer sehr schönen Grafik punkten, sofern natürlich der Computer dazu auch fähig ist. Der Eisenbahn Simulator 2018 hat über 4.000 Eisenbahn-Modelle zu bieten, die mit einer guten Fahrphysik auf der Strecke liegen und selbst gesteuert werden können.
 
Der Spieler hat die Möglichkeit, selbst ein Verkehrswegesystem anzulegen, wozu nicht nur Schienen, sondern auch Straßen gehören. Interessant ist auch das dynamische Wettersystem des Spiels. Ein Nachteil ist, dass sie ein Konto anlegen müssen, um diese Eisenbahn Simulation spielen zu können.

Entwickler: Astragon
Webseite: www.amazon.de

Eisenbahn Spiele

Zusi 3

Zusi 3 Bei der Zusi-Reihe handelt es sich um eine Zugsimulation, die von keinem großen Studio entwickelt wurde, sondern von Carsten Hölscher, einem Ingenieur aus Braunschweig. Das Spiel kann auf dem Computer gespielt werden, die aktuellste Version ist Zusi 3, die 2016 herausgekommen ist. Das Spiel ist deshalb so besonders, da die Software auch zur Ausbildung genutzt wird.
 
Das macht das Spiel natürlich vor allem für Spieler interessant, die auf einen hohen Realitätsgrad setzen, zumindest was die Mechaniken der Züge angeht. Damit kann Zusi 3 auf jeden Fall punkten, anders sieht es bei der Vielfalt der Züge und der Grafik aus. Wenn sie sich grundsätzlich für Zug Simulatoren interessieren, sollten sie auf jeden Fall mal einen Blick riskieren.

Entwickler: Carsten Hölscher
Webseite: shop.zusi.de

Eisenbahnsimulationen und Bahnsimulatoren für den PC

Train Simulator – Berliner S-Bahn

Train Simulator – Berliner S-Bahn Fans der Berliner S-Bahn konnten sich sehr über diese Erweiterung freuen, die für den Microsoft Train Simulator erschienen ist. Wie es der Name schon sagt, geht es mit diesem AddOn nach Berlin, wo die Strecken zwischen Alexanderplatz und Charlottenburg, Bahnhof Zoo und Friedrichstraße befahren werden sollen. Für Fans der deutschen Hauptstadt ist das natürlich eine Besonderheit, die in keinem anderen Spiel so vorzufinden ist.
 
Nicht nur die Stadt dient als Kulisse, auch die originalen S-Bahnen können genutzt werden, um damit über die Schienen zu fahren. Auch die Bahnhöfe wurden den Originalen nachempfunden. Grafisch ist der Train Simulator – Berliner S-Bahn zwar nicht mehr ganz auf der Höhe der Zeit, inhaltlich funktioniert der Titel aber auch heute noch sehr gut.

Entwickler: Aerosoft
Webseite: www.amazon.de

Train Simulator macht nicht nur Berliner Spielern Spaß

World of Subways

World of Subways darf in der Top 10 der besten Zugsimulationen nicht fehlen Im Spiel World of Subways geht es natürlich auch um Eisenbahnen, aber eigentlich spezifischer um jene, die für gewöhnlich unter der Erde verkehren. Demnach ist World of Subways vom Entwicklerstudio TML-Studios ein U-Bahn Simulator. Vertrieben wird er von Aerosoft. Der erste Teil erschien 2008, mittlerweile gibt es aber schon drei Fortsetzungen.
 
Der erste Teil versetzt sie in den Bundesstaat New York, in dem rund 22,2 Kilometer Strecke befahren werden können. Im zweiten Teil von World of Subways geht es nach Berlin, genauer gesagt auf die Strecke der U7, die zwischen Spandau und Rudow verkehrt. In Teil 3 geht es nach London, in Teil 4 wieder nach New York. Eine interessante Spielreihe, die bequem online gekauft werden kann und auch grafisch nett anzuschauen ist.

Entwickler: Aerosoft
Webseite: www.amazon.de

Mit World of Subway setzt Aerosoft einen Maßstab in Bereich der Zugsimulationen

U-Bahnsimulator 3 – Londoner Ausgabe

U-Bahnsimulator 3 - Londoner Ausgabe Wohin geht die Reise im U-Bahnsimulator 2 – Londoner Ausgabe? Natürlich unter die Erde und zwar in der englischen Hauptstadt. In dem kostenlosen Spiel U-Bahnsimulator 3 – Londoner Ausgabe, das als App installiert werden kann, wird die Londoner U-Bahn genutzt. Das geschieht in einer 3D-Grafik, zu der auch die Bahnhöfe und Passagiere gehören.
 
Insgesamt kann das sehr große Londoner U-Bahnsystem befahren werden. Zwar ist das Spiel kostenlos, wird aber auch entsprechend mit Werbung finanziert. Insgesamt ein nettes Spiel für Fans der Londoner U-Bahn, der Langzeitspielspaß dürfte sich aber in Grenzen halten.

Entwickler: Aerosoft
Webseite: store.steampowered.com

Die U-Bahn in London fahren, geht im U-Bahn-Simulator ganz einfach

Train Sim World – CSX Heavy Haul

Train Sim World – CSX Heavy Haul ist eine beliebte Eisbahnsimulation Im Jahr 2017 erschien erstmals auf Steam der Titel Train Sim World: CSX Heavy Haul, das mit der Unreal Engine läuft. Heute kann das Spiel nicht alleine auf dem Computer, sondern auch auf der Xbox One und der Playstation 4 gespielt werden. Das von Dovetail Games entwickelte und vertriebene Spiel ist eine Eisenbahnsimulation, die es dem Spieler ermöglicht, sich selbst an das Steuer eines Zuges zu setzen.
 
Interessant am Spiel ist, dass der Spieler in einer Ego-Perspektive durch die Welt geht, also auch außerhalb der Züge. Es hat mittlerweile viele Erweiterungen gegeben, die neue Strecken und Möglichkeiten bieten. Die Spielreihe erfreut sich eigentlich großer Beliebtheit, obschon die Preise der Erweiterungen manchmal nicht ganz klein sind. Unter den neueren Zug-Simulatoren sollten sie auf jeden Fall auch mal einen Blick auf Train Sim World – CSX Heavy Haul werfen.

Entwickler: Dovetail Games
Webseite: www.amazon.de

Eines der komplexeren Eisenbahn Spiele und Zugsimulationen, mit passenden Erweiterungen

EEP Virtual Railroad 3

In der Liste beliebter Zugsimulationen darf EEP Virtual Railroad 3 nicht fehlen Das von Deep Silver vertriebene Eisenbahn Spiel EEP Virtual Railroad 3 hat schon einige Jahre auf dem Buckel. Der Titel erschien 2001, erfreut sich aber nach wie vor einer gewissen Beliebtheit unter den Fans. Das Spiel wird heute freilich nicht mehr neu verkauft, aber im Internet ist es gebraucht zu finden.
 
In dem Zugsimulation Eisenbahnspiel EEP Virtual Railroad 3 können sie komplette Zugstrecken entwickeln und bauen und natürlich entsprechend auch die Züge darüber schicken. Eine hohe Funktionalität sorgt schnell für erste Ergebnisse. Abstriche müssen aber bei der Grafik gemacht werden, die heute nicht mehr allzu taufrisch wirkt.

Entwickler: Trend Redaktions- und Verlagsgesellschaft mbH
Webseite: store.steampowered.com

Einer der älteren Zugsimulatoren

Train Sim World 3

Train Sim World 3 Für viele ist das Lokführer Dasein ein großer Traum, der unter anderem mit „Train Sim World 3“ in Erfüllung gehen kann. Hierbei handelt es sich um einen weiteren Teil der gleichnamigen Reihe aus dem Hause Dovetail Games. Der Entwickler und gleichzeitig Publisher hat einige Erfahrungen mit Simulatoren. Wenn es nicht gerade auf die Schienen geht, kann man in anderen Spielen des Entwicklers auch die Angel auspacken und nach Fischen angeln.
 
In „TSW 3“ schickt man den Spieler auf die verschiedenen Schienen dieser Welt. Man kann beispielsweise mit schweren Güterzügen in den Gebirgen von Nordamerika Waren und Rohstoffe transportieren oder aber auch Gäste quer durch Deutschland. Besonders punkten kann das Spiel mit den verschiedenen Wetterverhältnissen und insgesamt auch einfach mit der Grafik, die wirklich ganz hervorragende Spielbilder liefert. Seit dem Erscheinen im September 2022 sind schon einige Erweiterungen erschienen, mit denen neue Züge und Strecken ins Spiel gekommen sind.

Entwickler: Dovetail Games
Webseite: store.epicgames.com

Die Eisenbahn Simulation für den PC

Railway Empire

Railway Empire In „Railway Empire“ baut man sich ein Zug Imperium in einer ganz besonderen Umgebung und Zeit auf. Man wird nämlich in das 19. Jahrhundert geworfen und muss dort in Nordamerika sein Glück versuchen. Die Eisenbahn hat im Wachstum der USA eine wesentliche Rolle gespielt und konnte vor allem dafür sorgen, dass die Ost- mit der Westküste verbunden wurde. Auch ein wichtiger Grundstein dafür, dass der Wilde Weste irgendwann seine wilde Seite verlieren konnte. Das Spiel von Entwickler Gaming Minds Studios wurde von Publisher Kalypso Media auf den Markt gebracht und hat viele positive Bewertungen.
 
Man sitzt in diesem Spiel nicht selbst im Cockpit, sondern baut Bahnstrecken und verbindet damit die verschiedenen Orte des Landes. Auf diese Weise können Städte wachsen und gedeihen. Mit den Jahrzehnten gibt es immer wieder technische Neuerungen, die man in seine Strecken und Züge integrieren kann. Mittlerweile sind sogar Erweiterungen erschienen, die das Spiel nach Deutschland, Frankreich oder auch Japan verfrachten.

Entwickler: Kalypso Media Group GmbH
Webseite: www.kalypsomedia.com

Zurück ins 19. Jahrhundert mit der historischen Dampfeisenbahn Simulation

Zug um Zug – Ticket to Ride

Zug um Zug - Ticket to Ride Die Ursprünge dieses Spiel kennt womöglich der ein oder andere, der sich auch für Brettspiele begeistern kann. „Zug um Zug“ ist ein Brettspiel von Alan R. Moon, das 2004 erschien und in dem Zugstrecken gebaut werden. Es wurde sogar zum Spiel des Jahres. International ist das Spiel als „Ticket to Ride“ bekannt und hat 2012 eine Umsetzung als Videospiel verpasst bekommen. Verantwortlich dafür waren Days of Wonder und Twin Sails Interactive. Wer die Vorlage mag, wird auch hier seinen Spaß haben können.
 
Tatsächlich wird auch das Spielbrett abgebildet, auf dem man dann alleine oder gemeinsam am Computer spielen kann oder auch online gegen Spieler aus aller Welt. Die Partie ist einzigartig und jeder Spieler hat das Ziel, dass Städte miteinander verbunden werden. Es ist ein familienfreundliches Spiel, das viel Strategie erfordert, aber sicherlich auch von jüngeren Spielern verstanden werden kann. Mit Spezialkarten kommt noch mehr Würze in das Spiel. Man muss dabei nicht nur auf die eigenen Strecken achten, sondern möglichst auch die der Gegner verhindern.

Entwickler: Days of Wonder
Webseite: store.steampowered.com

Der etwas andere Vertreter aus dem Bereich der Zug Spiele

Railroads Online

Railroads Online Im Oktober 2021 wurde „Railroads Online“ veröffentlicht, das einen besonderen Spielspaß für alle Eisenbahnfreunde ermöglicht. Dahinter steht Entwickler Stefan Kleinberger, der Astragon Entertainment gewinnen konnte, um das Spiel auf den Markt zu bringen. Es befindet sich dabei immer wieder in der Entwicklung, kann aber bereits online gespielt werden. Auch in diesem Eisenbahn Spiel geht es in die Vergangenheit der USA, wo man große Schienennetze aufbauen muss. Dazu gehören auch die Bahnhöfe, die man frei gestalten kann.
 
Die Besonderheit an diesem Titel besteht darin, dass es auch Elemente von Sandbox-Spielen übernommen hat, in denen man die Welt und seine Umgebung verändern kann. Schienen können Stück für Stück verlegt werden, dabei müssen auch viele Bäume gefällt und Hindernisse umgangen werden. Da man es online spielen kann, ist es auch perfekt, um mit Freunden genutzt zu werden. Gemeinsam kann man die USA zu einer Eisenbahn Nation machen. Die positiven Bewertungen des Spiels sprechen für sich.

Entwickler: Stefan Kelnberger
Webseite: store.steampowered.com

Railroads ist ein Klassiker der Zugsimulationen

SimRail – The Railway Simulator

SimRail - The Railway Simulator Um eine noch jüngere Lokführer Simulation handelt es sich bei „SimRail – The Railway Simulator“. Geschaffen wurde es vom Studio SimRail S.A. und dahinter steht der Publisher PlayWay S.A., der schon sehr viele Simulatoren im Programm hat, ob nun zum Kochen, U-Booten oder auch Gefängnissen. In diesem Spiel geht es jedoch auf die Bahnstrecken der Moderne. Dabei kann man mit aktuellen Zügen fahren oder sich auch in die achtziger Jahre zurückbegeben. Rund 500 Kilometer Strecke können befahren werden.
 
Dieser Zugstrecken Simulator versetzt den Spieler direkt in das Cockpit, aus dem er Wind und Wetter beobachten kann, während er den Zug über verschiedene Strecken durch Europa steuert. Der Realismus der Fahrphysik ist zu nennen, die eine gesunde Herausforderung bietet, sodass keine Langeweile aufkommen wird. Dank der Grafik gibt es aber auch immer wieder Momente, in denen man einfach nur zuschaut und genießen kann, wie die vielen schönen Landschaften links und rechts vorbeisausen.

Entwickler: SimRail S.A.
Webseite: www.simrail.eu

Der PC Zusgimulator

Railbound

Railbound Wer einen absolut realistischen Zugsimulator sucht, sollte einen Bogen um „Railbound“ machen. Wenn die Lust aber nach einem spaßigen Spiel zum Kniffeln besteht, bei dem die grauen Zellen angeregt werden, der kann ruhig mal reinschauen. Afterburn ist Entwickler und Publisher des Spiels, das im September 2022 auf den Markt kam. Es bietet eben keine realistischen Grafiken, sondern ist in einem Comicstil angelegt worden und lässt sich am besten als Schienenpuzzlespiel beschreiben. Dabei begleitet man als Spieler zwei Hunde, die um die Welt reisen wollen.
 
Damit das aber gelingt, müssen die Schienen clever miteinander verbunden werden. So gibt es insgesamt über 200 verschiedene Rätsel, die in diesem Spiel gelöst werden müssen. Es ist entspannend, gleichzeitig aber auch angenehm herausfordernd. Es ist sozusagen der kleine Knobelspaß für zwischendurch, wenn die Zeit für eine große Bahnsimulation nicht ausreichend ist. Man kann es immer mal wieder zwischendurch spielen und die Systemanforderungen sind sehr niedrig.

Entwickler: Afterburn
Webseite: afterburn.games

PC Zugsimulationen

Mini Metro

Mini Metro In Großstädten sind sie kaum wegzudenken, doch U- und S-Bahnen sorgen dort dafür, dass Leute von A nach B kommen, ohne dafür immer ins Auto steigen zu müssen. Die Metro gehört zum öffentlichen Nahverkehr und transportiert täglich Millionen von Menschen weltweit. In „Mino Metro“ von Dinosaur Polo Club geht es genau darum. Die Besonderheit des Spiels besteht darin, dass die Spieloberfläche tatsächlich an einen Metroplan erinnert. Die Züge selbst sieht man also nur in abstrakter Form.
 
Wer Eisenbahn Simulationen vor allem aufgrund der Streckennetze mag, könnte Gefallen an „Mini Metro“ finden, in dem es genau darum geht, die Strecken in den Städten zu verbessern. Es müssen effiziente Linien entwickelt werden, um den täglichen Anforderungen und Wünschen der Fahrgäste zu entsprechen. Wer schon mal über die U-Bahn seiner Stadt gemeckert hat, wird merken, dass das alles gar nicht so einfach ist. Doch Stück für Stück kann man in diesem Spiel aus dem Jahr 2021 die Strecken optimieren und ein gut funktionierendes Schienennetz mit Fahrplänen aufbauen.

Entwickler: Dinosaur Polo Club
Webseite: dinopoloclub.com

PC Bahnsimulation

Rail Route

Rail Route Von Publisher und Entwickler Bitrich.info stammt der Titel „Rail Route“, der sich selbst als Fahrdienstleiter-Simulator bezeichnet. Kurzum: Man übernimmt die Arbeit eines Fahrdienstleiters, der eben nicht selbst im Cockpit sitzt oder die Strecken verlegt, sondern dafür verantwortlich ist, dass alle Züge ihre zugewiesenen Strecken befahren und nicht nur pünktlich, sondern auch sicher ankommen. Insofern ist das Spiel auch ein Zug-Management-Spiel, das auch perfekt zwischendurch gespielt werden kann.
 
Die Oberfläche ist in verschiedenen Sprachen vorhanden, die Tonausgabe und Untertitel gibt es in Englisch. Man sitzt in dem Spiel vor der interaktiven Karte der verschiedenen Eisenbahn-Stellwerke und muss dafür sorgen, dass das gesamte Streckennetz optimiert abläuft. Das Spiel umfasst verschiedene Aspekte, zu denen auch das Aushandeln von Verträgen gehört, um neue Züge auf die Strecke zu schicken. Es gibt zudem auch neue Technologien freizuschalten und einen Editor, um eigene Karten zu erstellen.

Entwickler: Bitrich.info
Webseite: railroute.eu

Bahnsimulator PC

Factorio

Factorio Seitdem „Factorio“ im August 2020 veröffentlicht worden ist, erfreut es sich sehr großer Beliebtheit. Es ist ein ganz besonderes und einzigartiges Spiel, das sich an Spieler richtet, die sehr gerne Systeme austüfteln und diese optimieren wollen. Man kann „Factorio“ als Fabrik-Simulator bezeichnen, was aber nur bedingt wiedergibt, was man im Spiel alles machen kann. Denn auch Züge spielen eine wichtige Rolle. Man spielt auf einer Welt, in der es viele verschiedene Ressourcen gibt. Diese können abgebaut und genutzt werden.
 
Dabei liegt der Fokus darauf, dass man eine ausgefeilte Infrastruktur baut, die einfach beginnt, aber immer komplexer werden kann. Man kann ganze Produktketten bauen, die Elemente zusammenbringen und schließlich auch Abwehrsysteme bauen, da es auch Feinde in der Welt gibt. Die Züge und Schienen spielen eine große Rolle, denn sie können automatisiert ablaufen und ein Teil der großen Fabrik werden. Sie können Güter transportieren und so noch schnellere Fortschritte ermöglichen. Geschaffen wurde diese Strategie-Simulation von Wube Software LTD.

Entwickler: Wube Software LTD.
Webseite: factorio.com

Zug Spiele und Eisenbahn Simulationen wie Factorio erfreuen sich großer Beliebheit

Train Valley 2

Train Valley 2 Vier Jahre nach dem ersten Teil ist mit „Train Valley 2“ eine Fortsetzung erschienen, genauer gesagt im April 2019. Dabei handelt es sich um eine Eisenbahn Wirtschaftssimulation, die den Fokus auf das Bauen der Strecken legt. Es gibt ganz unterschiedliche Karten, die sich vor allem aufgrund der Gelände und Gegebenheiten unterscheiden. Das bringt natürlich auch verschiedene Herausforderungen mit sich, wenn beispielsweise Täler und Berge überwunden werden müssen.
 
Das Spiel stammt von den Entwicklern Alexey Davydov, Sergey Dvoynikov und Timofey Shargorodskiy. Herausgebracht wurde es von Flazm und META Publishing. Es sind bereits mehrere Erweiterungen erschienen, die die Spielmöglichkeiten erweitern. Das Spiel zeichnet sich dadurch aus, dass es verschiedene Genres miteinander verknüpft. So werden Zug-Tycoon Freunde genauso viel Spaß daran haben, wie Leute, die gerne das ein oder andere Puzzle lösen wollen. Dank des Level-Editors und der Community gibt es immer wieder neue Karten und Herausforderungen, die es zu lösen gilt.

Entwickler: Flazm
Webseite: store.epicgames.com

Die Zugsimulation für den PC, die auch Freunde von Wirtschaftssimulationen und Management Games interessieren dürfte

Trainz Railroad Simulator 22

Trainz Railroad Simulator 22 Die eigenen Bahnstrecken kreieren, verlegen und darauf dann die Züge von A nach B schicken. Das geht mit dem „Trainz Railroad Simulator 22“, der von N3V Games geschaffen und herausgebracht wurde. Es ist nicht das erste Spiel der Reihe, die schon vor über zwanzig Jahren ihren Anfang genommen hat. Das Spiel legt den Fokus vor allem auf das freie Gestalten der Strecken und Bahnhöfe, aber natürlich kann man auch die Züge selbst über die Strecken steuern.
 
Es gibt verschiedene Modi, die gespielt werden können. Dabei kann man sehr realistisch spielen oder auch in einem einfacheren Modus, wenn man einfach nur Spaß haben möchte. Es gibt jede Menge Routen, die befahren werden können. Mittlerweile gibt es für das Spiel über 27.000 verschiedene Lokomotiven und vieles mehr. Auch sind schon eine ganze Reihe von Erweiterungen erschienen, die dem Spiel weitere Inhalte zuführen, um noch mehr Spielspaß haben zu können.

Entwickler: N3V Games
Webseite: store.trainzportal.com

Der neueste Vertreter der Bahnsimulatoren

Train Mechanic Simulator 2023

Train Mechanic Simulator 2023 Züge bieten einfach so viele verschiedene spielerische Möglichkeiten, wie auch dieser Dampflok Simulator beweist. Denn im „Train Mechanic Simulator 2023“ geht es nicht etwa darum, dass man sich die Lokführermütze aufsetzt und selbst im Cockpit die Strecken befährt, sondern darum, dass die Lokomotiven und Züge alle reibungslos funktionieren. Man nimmt als Spieler also Werkzeuge in die Hand und sorgt dafür, dass die Loks alle ihren Dienst vollziehen können.
 
Wer Züge vor allem aus technischer Sicht her liebt, wird hier also seinen Spaß haben können. In den Werkshallen gibt es in diesem Spiel von Atomic Jelly viele verschiedene Modelle, die man anschauen, warten und reparieren kann. Da muss jeder Handgriff sitzen, damit auch wirklich alles klappen kann. Vom Entfernen von Staub bis hin zu sehr komplizierten Reparaturen gibt es viele Möglichkeiten. Die Oberfläche gibt es in mehreren Sprachen, die Tonausgabe ist dagegen nur in Englisch vorhanden.

Entwickler: Atomic Jelly
Webseite: store.steampowered.com

Die PC Zugsimulation aus dem aktuellen Jahr

STATIONflow

STATIONflow Im Spiel „STATIONflow“ bekommt man es nur indirekt mit Zügen zu tun. Das Spiel dreht sich um einen U-Bahnhof, den man nach und nach aufbauen kann. Die Grafik ist dabei wirklich sehr interessant, da man quasi nur die Ebenen und Bereiche sieht, in denen tatsächlich auch gebaut wurde. Das ermöglicht viele Bauoptionen sowohl vertikal als auch horizontal. Für Freunde von Aufbauspielen definitiv herausfordernd. Gleichzeitig muss man aber auch dafür sorgen, dass wirklich alles gut funktioniert und die Gäste ihre Züge pünktlich erreichen können.
 
Im April 2020 kam das Spiel auf den Markt, das von DMM Games entwickelt wurde und auch vermarktet wird. Wenn man sich also für Bahnhöfe erwärmen kann, dann ist das definitiv eine Simulation, der man eine Chance geben sollte. Punkten kann „STATIONflow“ auch mit der Komplexität, die mit der Zeit auftritt, da man so viele Baumöglichkeiten hat. Zudem gibt es immer was zu tun, da Spieler auch ihre Karten mit der Community teilen können.

Entwickler: DMM GAMES
Webseite: store.steampowered.com

Ein U-Bahn Simulator für den PC

Unrailed!

Unrailed! Ein gemütliches und doch herausforderndes Spiel wird mit „Unrailed!“ geboten, dass wieder einen anderen Blick auf Zugspiele wirft. Es handelt sich nicht um ein Eisenbahn Tycoon und auch keine Lokführer Simulator. Gespielt werden kann es alleine oder auch zusammen mit Freunden, wobei man dann im Team zusammen agiert. Es gibt immer kleine Karten, auf denen ein Zug von der einen Seite zur anderen fährt.
 
Das Problem ist nur, dass die Strecke noch nicht fertig gebaut ist, der Zug aber schon losgefahren ist. Damit beginnt ein Wettlauf mit der Zeit, denn während der Zug schon auf dem ersten Stück der Strecke fährt, müssen die Spieler weitere Streckenabschnitte bauen. Und dafür müssen zunächst auch Schienen gebaut und vor allem Hindernisse aus dem Weg geräumt werden, ob nun Wälder oder Berge. Entwickelt wurde das spaßige Spiel von Indoor Astronaut und als Publisher tritt Daedalic Entertainment auf. Seit 2020 ist es am Markt und ist sowohl für Zugfans geeignet, als auch allgemein für Spieler, die leichte Strategietitel mögen.

Entwickler: Indoor Astronaut
Webseite: unrailed-game.com

Der Zugsimulator für Mehrspieler zum zu zweit spielen

Train Life: A Railway Simulator

Train Life: A Railway Simulator Die Firma leiten und gleichzeitig auch im Cockpit sitzen? Das geht mit dieser Lokführer Simulation von Simteract und Nacon, die im August 2022 veröffentlicht worden ist. Man baut ein eigenes Eisenbahnimperium auf, indem man Züge anschafft und Strecken befährt, auf denen Güter und auch Passagiere transportiert werden. Dabei verbindet das Spiel Fahrspaß mit wirtschaftlichen Aspekten, womit es auch immer etwas zu tun gibt. Dafür sorgen auch Erweiterungen.
 
Mittlerweile ist schon das DLC „1920´s Orient-Express Train“ erschienen. Insgesamt gibt es zehn Länder in diesem Spiel, durch die man seine Züge schicken kann. Es gibt sehr unterschiedliche Gelände, sodass man einen tollen Blick auf die Berge, Wälder und natürlich auch Städte von Europa werfen kann. Die Lokomotiven unterscheiden sich durchaus sehr in ihrer Anwendung, beispielsweise was das Bremsen angeht. Dazu gibt es auch unterschiedliche Wetterverhältnisse. Entsprechend gibt es viel im „Train Life: A Railway Simulator“ zu lernen.

Entwickler: Simteract
Webseite: store.steampowered.com

Wer Eisenbahnspiele mag, wird Train Life lieben

Train Station Simulator

Train Station Simulator Wie es der Name schon sagt, wird in diesem Spiel ein Bahnhof simuliert. Oder zumindest bietet sich dem Spieler die Möglichkeit, einen Bahnhof zu bauen. Das Spiel „Train Station Simulator“, das im Dezember 2017 veröffentlicht wurde, ist ein waschechtes Aufbauspiel und eine Wirtschaftssimulation. Man baut einen Bahnhof, in dem die Züge ankommen und abfahren, sowie die Passagiere ein- und aussteigen können. Und natürlich gibt es auch Geschäfte, die im Bahnhofsgebäude zu finden sind.
 
Das Spiel wurde von den Appliks Apps Studios entwickelt und ist sowohl für Windows, Mac als auch Linux verfügbar. Insbesondere Fans von neunziger Jahre Aufbauspielen dürften ihren Spaß mit diesem Simulator haben, denn spielerisch und optisch geht es genau in diese Richtung. Es gibt eine isometrische Ansicht, die einen optimalen Einblick in alle Geschehnisse auf diesem Bahnhof ermöglicht. Man hat viele detaillierte Möglichkeiten, um Entscheidungen zu treffen, damit am Ende alles reibungslos funktionieren kann.

Entwickler: Appliks Apps Studios
Webseite: www.trainstationsimulator.com

Die Mischung aus Aufbauspiel, Bahnsimulation und Wirtschaftsspiel

Die Top 10 Browsergames Zugsimulationen

Man möchte sich nicht erst einen Vollpreistitel kaufen oder etwas installieren müssen? Kein Problem, denn heute gibt es auch jede Menge Zugsimulationen, die man ganz einfach und schnell im Browser spielen kann. Eisenbahn Spiele und Bahnsimulationen als Browsergame ist für die Spieler gedacht, die gerne jederzeit und Orts unabhängig spielen möchten. Einfach den Webbrowser starten, beim Eisenbahn Browsergame anmelden und schon geht es los! Folgend sind die besten Zugsimulationen Online Games, Bahnsimulator Browsergames und Eisenbahn Browserspiele zu finden, die es derzeit gibt.

Rail Nation

Rail Nation Ohne etwas Herunterladen zu müssen, kann man „Rail Nation“ ganz einfach im Browser spielen. Dafür braucht es nur eine Anmeldung, die sogar kostenlos ist. Die Besonderheit am Spiel ist, dass es ein Eisenbahn Tycoon Spiel ist, das im Multiplayer Modus gespielt werden kann. So kann man mit Tausenden von anderen Zugbegeisterten zusammenspielen und sich als Zug Manager probieren. Es gibt viel zu tun. Dabei müssen nicht nur Strecken gebaut, sondern auch wirtschaftliche Entscheidungen getroffen werden.
 
Das von Bright Future entwickelte Spiel wird von Travian Games vermarktet und erschien erstmals 2013 auf dem Markt. Mittlerweile kann man es nicht nur im Browser spielen, sondern auch per App über das Smartphone. Mehrere Millionen Spieler waren schon im Spiel angemeldet, in dem es im Wesentlichen darum geht, ein eigenes Eisenbahn Unternehmen aufzubauen. Es gibt viele verschiedene Waren, die man mit den Zügen transportieren kann. Zudem gibt es auch verschiedene Szenarien, die gespielt werden können. “Rail Nation” war 2014 für den Deutschen Computerspielpreis nominiert.

Entwickler: Bright Future GmbH
Webseite: www.railnation.de

Top Browsergames Zugsimulationen

Auf die Schiene

Auf die Schiene Wenig überraschend geht es in diesem Spiel um Züge. Diese fahren immerhin auf Schienen, weshalb das Zug Browserspiel auch „Auf die Schiene“ heißt. Hierbei handelt es sich um ein wirklich liebevolles Spiel, das hauptsächlich von Stefan und Katja Karau gestaltet worden ist, die sich um Konzeption, Grafik, Programmierung und mehr gekümmert haben. Für das WebDesign ist Christian Rödiger verantwortlich. Dieser Eisenbahn Simulator kann ganz bequem direkt im Browser gespielt werden.
 
Es geht darum, ein Transportunternehmen aufzubauen, das eben Waren von A nach B transportiert. Aber natürlich ist es nicht ganz so einfach, da es viele verschiedene Waren und verschiedene Orte gibt. Entsprechend muss man wirklich clever planen. Als Bahn-Unternehmer muss man alles dafür tun, damit nicht nur die Waren, sondern auch Passagiere pünktlich ankommen. 2005 ist das Spiel erschienen und kann bis heute kostenlos genutzt werden. Der Simulator besticht mit einer tollen klassischen Grafik und vielen Einstellungsmöglichkeiten.

Entwickler: Stefan Karau
Webseite: www.auf-die-schiene.de

Eisenbahnspiel Browsergame

SteamPower 1830

SteamPower 1830 Wenn man sich für Eisenbahnen interessiert, hat das auch oft viel mit Historie zu tun. Im 19. Jahrhundert gelang ihr großer Durchbruch und in dieser Zeit entstanden schon viele große Netze, die Städte und verschiedene Orte miteinander verbanden. Daher ist „SteamPower 1830“ auch ein Dampflok Simulator, denn das Spiel setzt im 19. Jahrhundert an. Als Spieler muss man in diesem Zugsimulation Browserspiel, das mit HTML5 entwickelt wurde, ein Bahnnetz aufbauen. Das kann sehr komplex werden, sodass man eigentlich immer etwas zu tun und zu verbessern hat.
 
Es gibt verschiedene Städte, in denen Waren und Passagiere darauf warten, abgeholt zu werden, um dann in andere Städte transportiert zu werden. Das Spiel hat sogar in der Kategorie „Bestes Browsergame“ eine Nominierung für den Deutsche Computerspielpreis erhalten, was natürlich ein sehr gutes Argument ist, um einfach mal reinzuschauen. Es verlor allerdings gegen Anno Online. Publisher und Entwickler des Zug Browserspiels ist Hexagon Game Labs.

Entwickler: Hexagon Game Labs GmbH
Webseite: www.steampower1830.com

Das Online Game und Eisenbahnspiel SteamPower

Rail World

Rail World Dieses Spiel kann man ebenfalls direkt im Browser spielen. Es ist ein Aufbaustrategie Spiel, das von Independent Arts Software entwickelt wurde. Als Publisher tritt Upjers auf, das für viele erfolgreiche Browserspiele verantwortlich ist. Mit „Rail World“ nähert man sich dem Thema der Eisenbahn an. Grundsätzlich geht es darum, dass man ein eigenes Streckennetz aufbaut. Das macht man, damit Passagiere und auch Güter transportiert werden können.
 
Damit alles reibungslos klappt, muss man clevere Entscheidungen treffen. Es gibt immer wieder verschiedene Quests, die man zwischendurch erfüllen kann. Zusätzlich kann man auch eine Sammlung von Lokomotiven aufbauen, die Stück für Stück freigeschaltet werden. Um die Kunden zufriedenzustellen, kann man auch in Restaurants und andere Attraktionen investieren. Wenn man das macht, werden die Gäste zufriedener sein und das Geld wird dann auch stimmen. So kann man nach und nach zum Eisenbahn Tycoon in Europa werden.

Entwickler: Independent Arts Software
Webseite: store.steampowered.com

Zugsimulation Onlinespiel

Conduct This!

Conduct This! Wenn man Lust auf schnellen Spaß mit Zügen hat, weil auch die Zeit für eine ausgedehnte Wirtschaftssimulation fehlt, dann könnte „Conduct This!“ genau die richtige Alternative sein. Das Studio Northplay aus Dänemark ist für dieses Zugspiel verantwortlich, das man ganz bequem und auch mal zwischendurch im Browser spielen kann. Zum sofort losspielen nur eine Anmeldung notwendig. Es muss nichts installiert werden. Die Zielgruppe von Conduct This! sind Spieler, die gerne auch mal bei einem Spiel etwas zum Knobeln haben wollen.
 
Das Eisenbahnspiel bietet kleine Karten, auf denen es Strecken, Häuser und Orte gibt. Das Ziel einer Runde besteht darin, eine bestimmte Menge von Passagieren zu befördern. Und das kann eine ganz schöne Herausforderung sein, da man schnell sein muss, dennoch aber auch aufmerksam. Die Steuerung ist sehr einfach, sodass es jedem sehr einfach fallen sollte, schnell einen Einstieg zu finden. Die Optik ist sehr charmant und übersichtlich.

Entwickler: GameDistribution
Webseite: html5.gamedistribution.com

Eisenbahn-Spiel Browserspiel

Transport Empire

Transport Empire Die Zeit der viktorianischen Ära, die ungefähr drei Viertel des 19. Jahrhunderts abdeckt, war sehr aufregend, da es eine große industrielle Revolution gab. Die konnte man aber nicht nur in den Fabriken sehen, sondern auch auf den Schienen. Und da setzt das Spiel „Transport Empire“ an, setzt aber noch einen oben drauf. Denn es gibt auch Steampunk Elemente, die das gesamte Spiel noch einzigartiger werden lassen.
 
Das von Game Insight Classics entwickelte Spiel kann im Browser oder auch auf dem Smartphone gespielt werden. Es handelt sich um ein Eisenbahn Wirtschaftsstrategiespiel, bei dem man sich um viele Dinge kümmern muss. Es werden aber nicht nur Waren per Eisenbahn transportiert, sondern auch über das Wasser oder über Luftschiffe. Nach und nach erweitert man das eigene Transportnetz, um so immer mehr Waren transportieren zu können. Je erfolgreicher man ist, desto mehr Ressourcen erhält man, mit denen man dann wieder neue Sachen freischalten und bauen kann.

Entwickler: Game Insight Classics
Webseite: www.microsoft.com

Das Multiplayer Online Game im Segment der Zugsimulatoren und Eisenbahn Spiele

Train Driver Simulator 3D

Train Driver Simulator 3D Für den kleinen und schnellen Zugspaß zwischendurch kann man einen Blick auf das Spiel „Train Driver Simulator 3D“ werfen, das direkt im Browser gespielt werden kann. Es ist sehr simpel, aber dafür ist auch der Einstieg sehr leicht. Man kann es ohne Umschweife spielen, da nicht nur kein Download notwendig ist, sondern auch keine Anmeldung. Einfach loslegen und Spaß haben. Dabei ist dieser Titel eine waschechte Zugsimulation, wenn auch nicht so komplex wie manch anderer Titel am Markt.
 
Nachdem das Spiel, das mit Unity erstellt wurde, fertig geladen hat, kann man auf „Play“ drücken und loslegen. Im nächsten Schritt kann man sich einen Zug aussuchen, allerdings ist nicht jeder frei. Erst mit der Zeit kann man Geld verdienen und sich damit weitere Zugmodelle freischalten. Danach spielt man Stück für Stück die verschiedenen Level durch, in denen es jeweils darum geht, den Zug sicher zum Ziel zu bringen. Dafür kann man Gas geben, bremsen und auch ein Signal geben, um sich bemerkbar zu machen.

Entwickler: Mob 3D Gamers
Webseite: gameforge.com

Upjers lädt auf die Dampflok ein

Dampflok Simulation

Dampflok Simulation Auf der Suche nach einem schönen Dampflok Spiel zwischendurch? Dann dürfte die „Dampflok Simulation“ wohl das optimale Spiel sein. Hier geht es nämlich genau darum, das Steuer einer Dampflok in die Hand zu nehmen und damit die Schienen dieser Welt zu befahren. Das mit Unity erstellte Spiel ist direkt im Browser spielbar. Es ist weder ein Herunterladen noch eine Anmeldung notwendig. Man kann also auch schnell mal in der Mittagspause eine Runde einlegen.
 
Es ist ein gemütliches Spiel, das perfekt für Zugfreunde geeignet ist. Man beginnt mit dem Zug, der im Bahnhof steht. Dann gibt man Gas. Allerdings auch nicht zu viel, denn man muss auch auf Hindernisse achten, die sonst umgefahren werden würden. Man sollte immer auf ein grünes Licht achten, bevor man weiterfährt. Man kann das Gas kontrollieren und außerdem auch ein Signal auslösen. Ein harmloser und netter Spielspaß für zwischendurch.

Entwickler: VSEIGRU
Webseite: www.spieleaffe.org

kostenlos Eisenbahn-Spiele im Browser spielen

Gold-Zug

Gold-Zug Im Spiel „Gold-Zug“ von Entwickler FRVR geht es ganz einfach darum, einen Zug von einer Station zur anderen zu bringen. Dabei sieht man das Geschehen aus der Vogelperspektive. Die Grafik ist einfach und übersichtlich gehalten. Es handelt sich tendenziell eher um ein Knobel-Spiel, bei dem es darum geht, die Strecke mit verschiedenen Teilen zu vervollständigen. Dabei müssen alle Teile genau passen, damit der Zug auch wirklich freie Bahn bis zum nächsten Bahnhof hat.
 
Dabei unterscheiden sich die Strecken in ihrer Länge und auch den Herausforderungen. Zu Anfang muss man nur ein paar Teile direkt auf der Strecke verschieben. Später muss man dann aus einem Pool verschiedener Streckenteile wählen und die entsprechenden Teile an die Stellen schieben, an denen noch ein Teil fehlt. Nur wenn die Strecke vollständig ist, kann der Zug am Ende ankommen und man kommt in das nächste Level.

Entwickler: FRVR Limited
Webseite: www.pomu.de

Zugsimulationen und Bahnsimulatoren ohne Installation

Black Stallion Cabaret

Black Stallion Cabaret Ein Abenteuer der ganz besonderen Art und Weise gibt es mit „Black Stallion Cabaret“. Auch das ist ein Zugspiel direkt für den Browser, das einfach ohne Anmeldung gezockt werden kann. Interessanterweise bekommt das Genre der Zug Simulationen mit diesem Titel eine neue Dimension verpasst, da es im Grunde ein Tower Defense auf Schienen ist. Ein Zug fährt mit seiner Besatzung durch die Wildnis und muss sich dabei der angreifenden Gegner erwehren, die aus der Luft kommen.
 
Die Gegner kommen angeflogen und greifen den Zug immer wieder an. Mit Waffen ausgestattet, kann man sich verteidigen. Doch die Gegner werden stärker, sodass man auch selbst noch nachlegen muss. Ist eine Gegnerwelle besiegt, hat man erst einmal einen Moment zum Verschnaufen. Mit Belohnungen hat man die Möglichkeit, in Erweiterungen zu investieren, um so stärkere Waffen zu haben. Ein kurzweiliger Spielspaß, den man immer mal wieder zwischendurch nutzen kann.

Entwickler: Persona Game Studio
Webseite: www.jetztspielen.de

Zugspiel Online-Game

Die Top 10 Zugspiele Apps

Bequem zwischendurch Eisenbahn-Spiele spielen? Gar kein Problem, denn es gibt viele tolle Eisenbahnspiel und Zug Spiele Apps, mit denen man immer wieder seinen Spaß haben kann. Einfach auf dem Handy installieren und schon kann es losgehen. Ob auf dem Sofa, am Strand oder natürlich auch während einer Zugfahrt. Die besten Zugsimulationen, Bahnsimulatoren und Eisenbahn Spiele Apps für das Smartphone sind folgende:

Stadtzugspiel 3D

Stadtzugspiel 3D Wenn man am Smartphone keine halben Sachen machen will, was Zugspiele angeht, dann sollte man sich mal diese Eisenbahn Simulation näher anschauen. Im „Stadtzugspiel 3D“ von Monster Games Productions geht es auf die Schienen von New York und der Umgebung. Die öffentlichen Verkehrsmittel der Stadt sind hervorragend ausgebaut und als Lokführer kann man sich selbst daran versuchen, den Fahrbetrieb der CityRail aufrechtzuerhalten.
 
Es gibt viele Strecken, die abgefahren werden können. Es ist ein toller Spielspaß für alle, die gerne im Führerhäuschen sitzen wollen, um den Zug zum nächsten Bahnhof zu befördern. Punkten kann die App mit tollen Grafiken und vielen Einstellungsmöglichkeiten. Auf diese Weise ist das Spiel mit vielen Herausforderungen verbunden, sodass es auch nicht zu einfach wird. Dennoch kann man es auch entspannt spielen. Mehr als zehn Millionen Downloads zeigen auch, wie beliebt das Spiel derzeit ist. Die Bewertungen sind größtenteils positiv.

Entwickler: Monster Games Productions PTY LTD | Download: Stadtzugspiel 3D

Die besten Zugspiele Apps

Euro Train Simulator

Euro Train Simulator Wenn man gerade mal wieder im Zug sitzt und durch Europa fährt und noch nach einer Beschäftigung sucht, dann ist der „Euro Train Simulator“ sicherlich eine gute Möglichkeit. Zumindest für alle, die sich für Zugsimulatoren erwärmen können. Die App, die schon über zehn Millionen Mal heruntergeladen wurde und kostenlos gespielt werden kann, wurde von Highbrow Interactive geschaffen. Kurzum ist es eine Simulation, in der man Züge durch Europa steuern muss.
 
Die Grafik ist in 3D und man kann die Strecken vom Führerstand aus sehen. Dort gibt es viel zu tun. Man kann verschiedene Einstellungen vornehmen, um die Züge sicher von Station zu Station zu bringen, sodass die Gäste und Güter sicher ankommen werden. Dabei muss man allerdings auch auf die Signale achten, allen voran, ob man eine grüne Ampel hat. Wenn nicht, dann sollte man schleunigst dafür sorgen, dass der Zug langsamer wird.

Entwickler: Highbrow Interactive | Download: Euro Train Simulator Euro Train Simulator

Eisenbahnspiele Apps

Indonesian Train Simulator

Indonesian Train Simulator Wenn die Lust nach einem klassischen Zugsimulator besteht, der aber ausnahmsweise mal nicht in Europa oder den USA angesiedelt sein soll, dann kann man ruhig mal einen Blick auf den „Indonesian Train Simulator“ werfen, der ebenfalls von Highbrow Interactive geschaffen wurde und mittlerweile mehrere Millionen Downloads verzeichnen kann. Noch dazu sind die Bewertungen wirklich sehr gut, sodass man sich tollen Eisenbahn Spaß mit dieser App auf das Handy holen kann.
 
Die App ist grundsätzlich kostenlos, allerdings gibt es auch die Möglichkeit für In-App Käufe, also Inhalten, die gegen kleine Beträge erworben werden können. Notwendig sind sie jedoch nicht. Das Spiel versetzt den Spieler in verschiedene Züge, die durch Indonesien fahren und entsprechend gesteuert werden müssen. Eine gut gelungene 3D-Grafik sorgt dafür, dass selbst auf dem Smartphone keine optischen Abstriche gemacht werden müssen. Das Spiel hat einen Story Modus und wird zudem auch regelmäßig geupdated.

Entwickler: Highbrow Interactive | Download: Indonesian Train Simulator Indonesian Train Simulator

Zugsimulator App

Euro Train Simulator 2

Euro Train Simulator 2 Da der erste Teil schon sehr gut funktioniert hat, hat man sich bei Highbrow Interactive dafür entschieden, noch eine Runde nachzulegen. Und so ist der „Euro Train Simulator 2“ auf den Markt gekommen, den man sich sowohl für Android als auch Apple Geräte herunterladen kann. Dafür muss man einfach nur in die bekannten Appstores gehen. Das Spiel ist kostenlos, obschon es aber auch Inhalte gibt, für die man ein paar Euro loswerden kann.
 
Das ist aber für den eigentlichen Spielspaß absolut nicht notwendig. Wie es der Name des Spiels schon andeutet, geht es mit diesem Eisenbahn Zug Spiel auf die Schienen Europas. Dabei setzt der Titel auf ein möglichst realistisches Gefühl, was sowohl die Strecken angeht, als auch die Orte und verschiedenen Zugmodelle. Es gibt ein realistisches Signalsystem, auf das man beim Fahren achten muss. Die Züge kann man aus 22 verschiedenen Kameraperspektiven betrachten. Die Stationen aus Deutschland und Frankreich sind besonders gut den Vorbildern nachempfunden. Für Spannung sorgt auch das Wetter im „Euro Train Sim 2“, das sich permanent verändert.

Entwickler: SCS Software | Download: Euro Train Simulator 2 Euro Train Simulator 2 Euro Train Simulator 2

Eisenbahnsimulator App

Trainz Simulator 3

Trainz Simulator 3 Von N3V Games stammt der Titel „Trainz Simulator 3“, der also schon die zweite Fortsetzung in dieser Reihe darstellt. In diesem Spiel geht es darum, selbst im Führerstand Platz zu nehmen und die Züge über die verschiedenen Strecken zu fahren. Dabei ist der Titel ein schöner Spaziergang durch die Zeiten, da man sowohl ein Dampflok Simulator hat als auch moderne Züge ihren Platz in diesem Spiel haben. Das Spiel ist zwar nicht Free2Play, aber es hat definitiv ein paar gute Argumente, die es zu Felde führt.
 
Im Gegensatz zu den Bahnsimulation Vorgängern hat man noch einmal an der Grafik geschraubt, um ein schönes Spielerlebnis zu haben, egal ob man durch lange Wälder oder durch die Städte fährt. Man hat versucht, ein realistisches Spielerlebnis zu schaffen, sodass es auch einige Schalter in den jeweiligen Zügen gibt, mit denen man eben diese sicher ans Ziel bringt. Zu Beginn des Spiels stehen 14 verschiedene Lokomotiven zur Verfügung, es werden mit der Zeit aber sicher noch mehr werden.

Entwickler: N3V Games PTY LTD | Download: Trainz Simulator 3 Euro Train Simulator 2

Zugsimulation als Handyspiel

Subway Simulator 3D – U-Bahn

Subway Simulator 3D - U-Bahn Züge zwischen den Städten sind interessant, aber ein U-Bahn Simulator hat es auch in sich. Damit ist man schließlich meist nur in einer Stadt unterwegs und eben auch unter der Erde. Das macht es aber besonders interessant, da man so in einem sehr dichten Netzwerk aus Schienen und Stationen unterwegs ist. Nachspielen kann man das mit dem „Subway Simulator 3D – U-Bahn“ von Simulators Live.
 
Über fünf Millionen Downloads hat das Zugsimulationsspiel schon zu verzeichnen. Kurz gesagt, setzt man sich hinter das Steuer einer U-Bahn und fährt damit die unterschiedlichen Stationen an. Dabei muss man natürlich auch immer auf die Sicherheit achten. An den entsprechenden Passagen muss man mal schneller und mal langsamer fahren. Darüber hinaus kann man sich in diesem Subway Simulator für Smartphones auch am Bau neuer Strecken beteiligen, die durch die Erde gebaut werden. Und auch Notfälle können eintreten, die für zusätzliche Herausforderungen sorgen.

Entwickler: Simulators Live | Download: Subway Simulator 3D - U-Bahn Subway Simulator 3D - U-Bahn

Der U-Bahn-Simulator für das Smartphone

DB Zug Simulator

DB Zug Simulator Für wen die Deutsche Bahn immer zu spät kommt und wer sich denkt, es besser zu können, der kann das mit dem „DB Zug Simulator“ unter Beweis stellen. Das ist tatsächlich ein offizielles Spiel aus dem Hause der Deutschen Bahn. Entsprechend kann man in diesem Deutsche Bahn Simulator die Züge der Flotte des Hauses fahren. Dabei hat man grafisch auf Realismus gesetzt und einige Einstellungsmöglichkeiten, wenn man im Führerstand sitzt und Entscheidungen treffen muss.
 
Dabei hat das Spiel einige interessante Funktionen. Unter anderem auch die, dass man seine letzten Fahrten ausgiebig analysieren kann. Auf diese Weise kann man auch darauf achten, möglichst viel Energie beim Fahren einzusparen. Das bringt eine zusätzliche Herausforderung in das Spiel, an der man arbeiten und tüfteln kann. Diese App ist also wirklich ideal dafür geeignet, um sich die Zeit während einer langen Bahnfahrt zu vertreiben. Sie ist kostenlos spielbar.

Entwickler: Deutsche Bahn | Download: DB Zug Simulator DB Zug Simulator

kostenlose Zugsimulationen auf dem Handy spielen

Chuggington: Kids Train Game

Chuggington: Kids Train Game Auch Kinder können sich sehr für Züge und Bahnhöfe begeistern. Für viele fing die Liebe zu dem Hobby ja schon früh in ihrem Leben an. Und wenn auch mal die jüngeren Spieler in den Genuss einer Simulation kommen sollen, dann ist dieses Kinder Zug Spiel eine gute Alternative. „Chuggington: Kids Train Game“ nennt sich das Spiel von den Budge Studios. Hier geht es nicht etwa um den höchsten Grad an Realismus, sondern einfach nur um bunten Spielspaß.
 
Das Spiel basiert auf der gleichnamigen Serie für Kleinkinder, in denen die Züge Persönlichkeiten haben. Mit der App kann man nun gemeinsam Abenteuer mit Koko, Wilson und Bastian erleben. Im Spiel baut man seine eigenen Strecken, auf denen man die verschiedenen Züge umherfahren lassen kann. Aufgrund der Strecken, die entwickelt werden müssen, werden bei diesem Spiel auch die grauen Zellen angeregt. Punkten kann das Spiel auch mit Videoclips aus der Serie, die ab und an eingeblendet werden.

Entwickler: Budge Studios | Download: Chuggington: Kids Train Game Chuggington: Kids Train Game

die besten Bahnsimulationen Apps

Euro Train Racing 3D

Euro Train Racing 3D Integer Studio Games bringt die Züge quer durch Europa auf die Schienen und ermöglicht dabei spannende Rennen. Natürlich muss man auch im „Euro Train Racing 3D“ auf die Sicherheit achten, wenn man die Strecken mit den Hochgeschwindigkeitszügen abfährt. Aber unterm Strich kann man versuchen, Strecken möglichst schnell zu absolvieren. Und das macht nicht nur an sich Spaß, sondern auch deshalb, weil man sich im Multiplayer mit anderen Spielern messen kann. Durch das erfolgreiche Absolvieren von Strecken bekommt man Erfahrungspunkte und kann so immer mehr Strecken fahren.
 
Hervorzuheben sind nicht nur die schnellen Fahrten, sondern auch die Grafik. Von der Gestaltung her fährt man sowohl durch winterliche Landschaften als auch riesige Städte, in denen erst recht auf den Straßenverkehr geachtet werden muss. Wenn es also im eigenen Leben gerade mal nicht schnell genug geht, weil man vielleicht auf den sich verspäteten Zug wartet, kann man in dieser App richtig Gas geben.

Entwickler: Integer Studio Games | Download: Euro Train Racing 3D

Top Smartphone Zugsimulation

Thomas & Friends: Magic Tracks

Thomas & Friends: Magic Tracks Von Thomas, der kleinen Lokomotive, haben sicherlich viele schon mal gehört. Immerhin liegen die Ursprünge der Fernsehserie schon in den achtziger Jahren, sodass vielleicht auch bei dem ein oder anderen Erwachsenen nostalgische Gefühle aufkommen können. Die Eisenbahn App „Thomas & Friends: Magic Tricks“ richtet sich auch keinesfalls nur an junge Spieler. Hiermit können auch Erwachsene ihren Spaß haben. Aber gerade für Kinder ist das Spiel sicher und wurde diesbezüglich auch zertifiziert.
 
Im Eisenbahnspiel schickt man Thomas und seine Freunde auf verschiedene und kreative Strecken. Mal fahren nur die Lokomotiven, manchmal müssen sie auch Waggons hinter sich herziehen. Man erlebt Abenteuer, muss kleine Aufgaben erfüllen und wird dann mit Spielzeug und Dekorationen belohnt, mit denen man die Insel selbst gestalten kann. Entwickelt wurde das Spiel von den Budge Studios, die schon viele Spiele-Apps auf den Markt gebracht haben, die sich speziell an Kinder richten.

Entwickler: Budge Studios | Download: Thomas & Friends: Magic Tracks Thomas & Friends: Magic Tracks

Das beliebte Zugspiel für Kinder auf dem Tablet oder Handy

Zug fahren oder die Logistik managen – die Unterschiede

Zug fahren oder die Logistik managen - die Unterschiede Mittlerweile gibt es eine sehr große Zahl von Zugspielen am Markt. Gemeinsam haben sie alle, dass es eben in der ein oder anderen Form um Züge geht. Aber spielerisch unterscheiden sich die Eisenbahn Spiele doch immens. Vor allem zwei Unterschiede sind auffällig und teilen sozusagen die Zug Spiele in zwei Genres auf.
 
Einmal gibt es die Lokführer Simulationen, bei denen es darum geht, die Züge selbst zu steuern. Diese Spiele reihen sich auch stark in den aktuellen Markt der Simulatoren ein, denn ob Busse, Flugzeuge, Autos, Bagger und vieles mehr, es gibt mittlerweile zu allen möglichen Dingen Simulatoren. Und eben für Züge.
 
Man sitzt im Führerstand, gib Gas, bremst, gibt Warnzeichen und achtet auf Signale.

Die andere Säule der Zug Games besteht eher aus Aufbauspielen und Wirtschaftssimulationen. Es geht weniger darum, die Züge selbst zu steuern und mehr um das Streckennetz insgesamt. Es werden Schienen verlegt, Bahnhöfe gebaut und Städte miteinander verbunden. Manche Titel legen sehr viel Wert auf die wirtschaftlichen Aspekte. Man muss also als Spieler dafür sorgen, dass auch der Rubel rollt, da man ansonsten sicherlich nicht zu einem Eisenbahn Tycoon werden kann. Transportiert werden müssen Güter, ebenso auch Passagiere. Diese Spiele richten sich eher an Tüftler und Leute, die ein eigenes Unternehmen aufbauen wollen.

Die verschiedenen Varianten von Zug Simulatoren

Eine Simulation ist ein Spiel, in der ein bestimmter Beruf oder Aufgabe simuliert wird. In der Regel versuchen die Entwickler dabei, auf Realismus zu setzen. Immerhin trainieren auch echte Lokführer mit Simulationen, die beim Training helfen können. Zum Spielen gibt es mittlerweile ganz unterschiedliche Arten.

U-Bahn Spiele

U-Bahn Spiele Wie es der Name schon sagt, schicken die U-Bahn Simulatoren den Spieler unter die Erde. Meist fährt man dann ein Streckennetz ab, das in einer einzigen Stadt liegt, die über mehrere Stationen verfügt. Ein solches Spiel unterscheidet sich in der Atmosphäre sehr von den klassischen Eisenbahn Games. Das liegt daran, dass man die meiste Zeit in Tunneln unterwegs ist. Aber umso eher muss man aufmerksam sein, um die Passagiere sicher von Station zu Station der Linien zu befördern. Besonders viel Spaß machen diese Spiele, wenn es realistische Streckennetze bekannter Städte wie Hamburg oder Berlin gibt.

Straßenbahn Simulatoren

Straßenbahn Simulatoren Die Straßenbahn bewegt sich irgendwie zwischen S-Bahn und Auto. Sie ist also auf Schienen unterwegs, teilt sich dabei aber auch die Straße mit den anderen Verkehrsteilnehmern. Insofern stellen sich auch besondere Herausforderungen. In Straßenbahn Spielen muss man sehr aufmerksam sein, da man ständig Autos vor oder neben sich hat, ebenso aber auch viele Menschen, die in die Bahn oder vielleicht nur die Straße überqueren wollen. Auch hier gilt, dass es umso mehr Spaß machen kann, wenn die Spiele in echten Städten stattfinden. Wenn man diese dann noch selbst kennt, kann man bekannte Plätze und Orte passieren und so besonders schöne Momente erleben.

Dampflok Spiele

Dampflok Spiele Mit der Dampflok hat alles mehr oder weniger angefangen. Heute zwar nicht mehr der aktuelle Stand der Technik, aber die Romantik schwingt auf jeden Fall mit. Man denke nur daran, dass gerade im 19. Jahrhundert ganze Länder und Kontinente durch Dampfloks miteinander verbunden werden konnten. Sei es nun der Orient-Express oder auch die Dampfloks, die in den USA die Ost- mit der Westküste verbunden haben. In einem Dampflok Simulator kann man im Führerstand einer solch alten Lokomotive Platz nehmen und natürlich auch kräftig die Hupe betätigen, um auf sich aufmerksam zu machen.

Historische Zug Simulationen

Historische Zug Simulationen Für Zugfans sind es meist nicht nur die technischen Aspekte an sich, die faszinieren, sondern auch die Rückblicke in die Historie der Eisenbahn-Geschichte. Denn heute kann man auf über 200 Jahre Zug-Historie zurückschauen und in dieser Zeit hat sich vieles verändert. In den historischen Zug Simulationen sitzt man nicht im Führerstand eines modernen Hochgeschwindigkeitszuges, sondern in Dampf- und Dieselloks, die sicherlich nicht gerade zimperlich mit ihrer Umwelt umgehen, aber definitiv eine große Portion Romantik versprechen. Ob in Europa, Nordamerika oder auch Asien – in diesen Spielen kann man die Züge durch die verschiedenen Gebiete, Länder und Zeiten führen.

Modellbahn Simulatoren

Modellbahn Simulatoren Mit Eisenbahnen zu spielen, ist ganz sicher keine Erfindung, die erst mit Videospielen aufkam. Zug Simulatoren sind im Grunde so alt wie die Züge selbst. Schon im 19. Jahrhundert kamen Modellbahnen auf, mit denen man auch zu Hause seinen Fahrspaß haben konnte. Interessanterweise gibt es heute auch das Genre der Modellbahn Simulatoren, in denen man also seine eigene Modelleisenbahn aufbauen und steuern kann. Wer also nicht gerade einen Keller übrig hat, in dem er mal eben viel Geld für das Hobby ausgeben kann, wird mit solchen Modellbahn Spielen ebenfalls seinen Spaß haben können.

Die Basics guter Eisenbahn Spiele

Das Genre der Zug Spiele übt auf viele Spieler eine große Faszination aus. Es ist die Mischung aus Spielspaß, Realismus und entspannten Herausforderungen, die viele zu Fans werden lassen. Die Zug Games unterscheiden sich in verschiedenen Punkten, haben aber auch oftmals große gemeinsame Nenner.

Realistisch oder fiktiv

Realistisch oder fiktiv Worauf kommt es bei einem guten Zugsimulator an oder worin unterscheiden sich diese Spiele? Letztendlich haben wohl alle dasselbe Ziel, dass sie Spaß machen sollen. Aber im Kern unterscheiden sich die Spiele doch sehr. Ein großer Unterschied besteht darin, wie realistisch ein Spiel ist. Manche Eisenbahn Simulatoren legen sehr viel Wert darauf, dass das Fahrverhalten so realistisch wie möglich ist. Andere gehen noch einen Schritt weiter und gestalten die Städte, Umgebungen und sogar das Wetter so realistisch wie möglich. Dabei geht es nicht nur um optische Genauigkeit, sondern auch physikalischen Realismus, der das Fahrverhalten beeinflusst.

Historisch oder modern

Historisch oder modern Andere Unterschiede bestehen darin, in welchen Szenarien die Spiele angesiedelt sind. Manche Titel setzen komplett auf die Moderne, sodass man mit den schnellsten Zügen, die die Welt aktuell zu bieten hat, über die Schienen brettert, um neue Geschwindigkeitsrekorde zu erzielen. Andere hingegen gehen zurück zu den Anfängen, als es zwar massive Dampfloks gab, die aber im Vergleich zu heute doch eher gemütlich unterwegs waren. Und dann gibt es noch die Spiele, die versuchen alles miteinander zu verbinden. Hier kommen persönliche Vorlieben zum Tragen. Je nachdem, was man mag, kann man sich voll und ganz mit den historischen oder modernen Zügen austoben.

Die Aufgaben in einem Zug Spiel

Die Aufgaben in einem Zug Spiel In jedem Fall hat man in einem Spiel, in dem es um Züge geht, immer etwas zu tun. In den Simulatoren geht es hauptsächlich darum, die verschiedenen Züge und Lokomotiven zu steuern. Dabei muss man auch auf die Umgebung und Signale achten. Genauso gibt es aber auch die Spiele, in denen es eher um die Streckennetze und Unternehmen geht. Das sind meist klassische Wirtschaftssimulationen, in denen der Spieler den Chefposten eines Bahnunternehmens übernimmt und dieses zum Erfolg führen möchte. Es müssen Strecken zwischen den Städten geplant und optimale Infrastrukturen für die Logistik aufgebaut werden. Man transportiert Passagiere und Waren, die nicht nur pünktlich, sondern auch sicher ankommen müssen.

Zugsimulationen kostenlos spielen – Gratis, aber oft doch nicht ganz umsonst

Bei Browsergames und Apps ist es mittlerweile ganz normal geworden, dass die Zugspiele und Bahnsimulationen kostenlos angeboten werden. Das ist auch bei den vorgestellten Zugsimulatoren nicht anders. So muss der Spieler eben nicht mehr fünfzig Euro auf den Tisch legen, um überhaupt das Spiel nutzen zu können. Und die Spielerzahlen bestätigen, dass die Free-to-Play Modelle sehr beliebt sind. Doch immer wieder kommt auch die Frage auf, wie sich diese Zug Spiele überhaupt finanzieren können. Immerhin wollen und müssen die Entwickler auch ihr Geld verdienen. Das Geheimnis, das eigentlich gar nicht so geheim ist, besteht darin, dass die gratis Eisenbahn Spiele eben durchaus doch auch Geld von den Spielern einnehmen. Allerdings über Mikrotransaktionen. Das ist ein mittlerweile bewährtes Geschäftsmodell, bei dem Spieler aber genauer hinschauen sollten.

Zugsimulationen kostenlos spielen – Gratis, aber oft doch nicht ganz umsonst Das bedeutet, dass es viele Eisenbahn Apps und Browsergames gibt, die zwar zu 100% kostenlos gespielt werden können, deshalb aber nicht auch gleich 100% kostenlos sind. Durch verschiedene Inhalte, die Spieler zusätzlich kaufen können, werden eben doch Einnahmen generiert. Wer zusätzliche Inhalte möchte, der zahlt eben, und wer nicht, der kann auch so seinen Spielspaß haben. Zumindest im besten Fall, denn auch bei Zug Games sollte man darauf achten, dass es kein Pay-to-Win gibt. Davon ist die Rede, wenn der Spieler eben doch zu Ausgaben gezwungen wird, weil er sonst nicht gewinnen oder seinen Spielspaß haben kann. Das macht keinen Spaß und noch dazu sollten solche Spiele auch nicht unterstützt werden.
 
Aber gerade im Bereich der Eisenbahn Online Spiele gibt es viele gute Titel, die wirklich kostenlos sind und bei denen man sich keine Sorgen machen muss. Die Zug Spiele Angebote liefern in der Hinsicht wirklich gutes Material, mit dem man seinen Spaß haben kann, ohne einen Cent dafür zu bezahlen. Und wer möchte, kann natürlich auch hier und da die Entwickler unterstützen, wenn er von dem Spiel überzeugt ist.

Zugsimulationen – die häufigsten Fragen & Antworten

Da es so viele verschiedene Eisenbahn-Spiele und Simulationen mit Zügen gibt und die sich auch sehr unterscheiden, gibt es auch viele Fragen. Die wichtigsten Zugspiel Fragen und die passenden Antworten sind hier in aller Kürze zusammengefasst.

Was kann ich im Zug spielen?

Zugfahrten können manchmal sehr lang sein und da sucht jeder nach Beschäftigungsmöglichkeiten. Neben Lesen, Filmen und Kartenspielen kann man aber auch Zug Simulatoren spielen, was der Zugfahrt natürlich einen ganz besonderen Anstrich verpasst. Es gibt viele Eisenbahn Simulatoren Apps. Von Vorteil ist dabei, dass heutzutage viele Züge kostenlosen Internetzugang zur Verfügung stellen.

Wie viel kostet ein Zug Simulator?

Es gibt heute so viele verschiedene Zug Simulatoren am Markt, dass es schwer ist, die Übersicht zu behalten. Positiv ist aber, dass es die Spiele in ganz unterschiedlichen Preiskategorien gibt. Von kostenlosen Browsergames und Apps bis hin zu Vollpreistiteln ist alles dabei. Bei letzteren kommen zudem regelmäßig Erweiterungen heraus, die auch gekauft werden können.

Welcher Zugsimulator ist der beste?

Wer wirklich auf hohen Realismus und beste Grafiken Wert legt, der sollte auf die richtigen Computerspiele zurückgreifen, die natürlich viel mehr als reine Apps und Browsergames bieten können. Ganz vorne mit dabei sind aktuell die Titel „Train Sim World“, der „Trainsimulator“ oder auch „Railway Empire“. Allerdings kommen auch immer wieder neue Zug Titel auf den Markt, die man im Blick haben kann.

Welche Züge gibt es in Train Sim World 2?

Das Spiel „Train Sim World 2“ ist 2020 veröffentlicht worden und hat seitdem viele Erweiterungen spendiert bekommen, die auch die Auswahl der Züge erhöht. Zu Beginn gab es Züge wie den AC4400CW, den DB BR 406 ICE oder auch den DB BR 442 „Talent 2“. Mit der Zeit sind viele weitere Züge dazu gekommen. Unter anderem der DB BR 423, der TGV Duplex 200 CM oder auch der RABe 523. Welche Züge man im Spiel hat, hängt also auch von den Erweiterungen ab.

Welche Strecken gibt es bei Train Sim World 3?

In „Train Sim World 3“ gibt es zu Anfang Standardstrecken. Durch DLCs kann man die Auswahl aber noch vergrößern. Beliebte Strecken sind unter anderem die Birmingham Cross-City Line, der Cajon Pass, die Southeastern Highspeed Strecke oder auch die Schnellfahrstrecke Kassel-Würzburg, die mit 187 Kilometer besonders lang ist.

Wo kann ich Zug Spiele kaufen?

Tatsächlich sind die meisten Eisenbahn Spiele nur noch einen Klick entfernt. Man kann sie noch auf physischen Datenträgern kaufen oder einfach in den bekannten Stores von Steam oder auch Gog kaufen und herunterladen. Zudem gibt es auch Browsergames, die einfach direkt im Browser gespielt werden. Die Zug Apps für Smartphones gibt es in den Stores von Apple und Google.

Gibt es einen kostenlosen Zug Simulator?

Es gibt eine ganze Reihe von Zug Simulatoren, die kostenlos gespielt werden können. Das ist in der Regel für die Browserspiele und Apps der Fall. Diese sind Free2Play, allerdings muss man auch darauf achten, dass es Inhalte gibt, die gekauft werden können. Die sind aber optional und erweitern das jeweilige Spiel lediglich.

Worin unterscheiden sich Eisenbahn Simulatoren?

Die Unterschiede von Zug Simulatoren bestehen aus verschiedenen Faktoren. Unter anderem, ob der Fokus eher auf der Lokführer Simulation liegt oder dem Wirtschaftsaspekt eines Zug Unternehmens. Ferner gibt es Unterschiede in der Auswahl der Züge, den Strecken, der Grafik und natürlich auch im Preis.

Gibt es Zug Simulatoren für Kinder?

Für viele beginnt die Liebe zu Zügen schon im Kindesalter. Und tatsächlich gibt es auch einige passende Spiele, die sich direkt an Kinder richten. Diese Apps sind unter anderem „Chuggington: Kids Train Game“ oder auch „Thomas & Friends: Magic Tricks“, die beide auf Fernsehserien beruhen.

Kann man mit Zug Simulator trainieren?

Tatsächlich trainieren Lokführer ebenfalls mit Simulatoren, die aber oft auch physische Aspekte haben. Mit den hochwertigen Vollpreis Titeln am Markt kann man aber sehr wohl ein Gefühl dafür bekommen, wie es ist, selbst im Führerstand zu stehen. Die Fahrerlaubnis wird man deshalb aber nicht einfach so geschenkt bekommen.

Fazit der besten Zugsimulationen 2024, Eisenbahn Spiele und Bahnsimulatoren!

Es mussten gar nicht erst Computer aufkommen, damit Leute die Welt der Züge nachempfinden. Schon früher gab es natürlich Modelleisenbahnen, die bezeugt haben, wie beliebt das Thema Zug Spiele und Bahnsimulationen ist. Ein Bahnsimulator oder Zugsimulationen als Videospiele sind da einfach nur die logische Folge. Mittlerweile gibt es auch sehr viele davon, da das Genre einfach weiterhin sehr beliebt ist. Was die besten Bahnsimulatoren im Segment der Zugsimulation ist, lässt sich nicht ganz so einfach beantworten. Das hängt auch von den Vorlieben ab. Geht es vor allem um Realismus der Mechanik oder eine möglichst schöne Grafik? Wollen sie besonders viele Züge oder sich auf bestimmte Städte und Regionen beschränken? Gerade bei Eisenbahn Simulatoren und Online Zugsimulationen kann es nicht schaden, auch ältere Spiele mit ins Blickfeld zu nehmen.

Seitdem es Züge gibt, gibt es im Grunde auch schon Modelleisenbahnen. Kein Wunder, dass irgendwann auch mit dem Aufkommen der Videospiele entsprechende Spiele erschienen sind, in denen man selbst zum Lokführer oder Bahnunternehmer werden kann. Heute ist die Auswahl so groß wie nie zuvor. Ob nun die PC Spiele, die mit fantastischen Grafiken und tollem Realismus glänzen, oder auch die Zugspiele Apps, die man bequem zwischendurch spielen kann. So kann man bei einer längeren Zugfahrt auch selbst zum Lokführer werden und zeigen, dass man den Zug schnell und sicher ans Ziel bringen kann. Für jeden Geschmack und auch Geldbeutel dürfte es die passenden Spiele geben. Abgesehen davon erscheinen auch regelmäßig neue Titel und Erweiterungen, die zeigen, wie beliebt das Genre ist.

X