Zeichentrickfilme: animierte Filme und Zeichentrick Movies

Zeichentrickfilme und AnimationsfilmeZeichentrickSie gehören fest zur Kinowelt mit dazu und erfreuen nicht nur Kinder alleine. Die Rede ist von animierten Filmen und Zeichentrickfilme, die bereits eine sehr lange Tradition aufweisen können. Tatsächlich ist das Genre des Zeichentricks sogar schon älter als die Filmkunst selbst. Heute gibt es eine große Vielzahl verschiedener Filme, die meist auf Kinder zugeschnitten sind, aber meistens auch die gesamte Familie erfreuen können. Durch moderne Techniken haben sich auch Computer-Animationsfilme entwickelt, die in der Tradition des Zeichentricks stehen. Viele Filmklassiker gehören diesem Genre an und jährlich kommen auch immer wieder neue Zeichentrick Filme dieser Art heraus. Wer darin nur leichte Unterhaltung für Kinder sieht, unterschätzt den künstlerischen Anspruch, den viele dieser animierten Zeichentrickfilme mit sich bringen. Aber natürlich geht es am Ende meist darum, einfach beim Zusehen Spaß haben zu können. Und das schaffen die meisten Zeichentrick-Filme auf jeden Fall.

Aladdin

Aladdin

"Aladdin" (2019), unter der Regie von Guy Ritchie, erzählt die Geschichte des charmanten Straßendiebes Aladdin in Agrabah. Durch eine magische Lampe und einen mächtigen Dschinni bekommt Aladdin die Chance, sein Leben zu ändern. Doch mit großen Kräften kommen große Herausforderungen, während er versucht, das Herz der Prinzessin Jasmin zu erobern.

Alles steht Kopf

Alles steht Kopf

"Alles steht Kopf" zeigt das innere Gefühlsleben von Riley, einem jungen Mädchen, das mit ihrer Familie nach San Francisco umzieht. Der Film visualisiert fünf Emotionen – Freude, Kummer, Angst, Ekel und Wut – die in Rileys Kopf leben und auf ihre alltäglichen Herausforderungen reagieren. Die Geschichte verdeutlicht, wie diese Gefühle zusammenarbeiten, um Riley durch ihre Anpassungsphase zu helfen.

Ice Age

Ice Age

"Ice Age" ist ein Animationsfilm von 20th Century Fox aus dem Jahr 2002, der das Leben in der Eiszeit humorvoll darstellt. Manfred, das Mammut, zieht gegen den Strom, während Sid, das Riesenfaultier, und Diego, der Säbelzahntiger, sich ihm anschließen. Gemeinsam versuchen sie, ein Menschenbaby zu seiner Familie zurückzubringen, während sie diversen Gefahren trotzen.

Die Monster AG

Die Monster AG

"Die Monster AG" führt in eine Welt, wo Monster durch Kinderschreie Energie gewinnen. Top-Erschrecker Sulley stößt unerwartet auf das Menschenkind Boo und muss sie versteckt halten. Mit Hilfe seines Freundes Mike beginnt ein Abenteuer, das ihre Ansichten über Menschen und ihre eigene Welt verändert, während sie gegen eine dunkle Verschwörung in ihrer Firma kämpfen.

Soul

Soul

"Soul" erzählt die Geschichte von Joe Gardner, einem Jazzmusiker, der unerwartet zwischen dem Leben und einem fantastischen Jenseits gefangen ist. Gemeinsam mit der zynischen Seele 22 navigiert er durch existenzielle Fragen und entdeckt dabei die kleinen Freuden des Daseins. Ihre ungewöhnliche Verbindung und Suche nach persönlicher Bedeutung stellt das Herzstück dieses Pixar-Films dar.

Die Hüter des Lichts [dt./OV]

Die Hüter des Lichts

"Die Hüter des Lichts" vereint mythische Wächter wie den Weihnachtsmann, den Osterhasen, die Zahnfee und den Sandmann gegen den Schurken Pitch, der die Welt in Dunkelheit hüllen will. Mit der Einführung von Jack Frost als neuem Hüter entfaltet sich ein Kampf um Hoffnung und Glauben, in dem jeder Charakter seine einzigartigen Kräfte einsetzt, um die Träume der Kinder weltweit zu schützen.

Madagascar [OV]

Madagascar

"Madagascar" ist ein lebendiges Animationsabenteuer von DreamWorks, das vier Zootiere aus New York auf eine ungewollte Odyssee nach Madagascar führt. Alex, Marty, Gloria und Melman müssen lernen, in der Wildnis zu überleben, während sie versuchen, einen Weg zurück nach Hause zu finden. Humor und Herz gehen Hand in Hand, als sie sich den Herausforderungen der Freiheit stellen.

Ratatouille

Ratatouille

"Ratatouille" ist die Geschichte von Rémy, einer Ratte, die davon träumt, in Paris ein großer Koch zu werden. Durch Zufall verbündet er sich mit dem unbeholfenen Küchenjungen Linguini. Gemeinsam stellen sie sich den Herausforderungen in der Welt der Haute Cuisine, um Rémys außergewöhnliche Kochkünste unter Beweis zu stellen und das Erbe eines verstorbenen Chefkochs zu ehren.

Oben

Oben

In "Oben" versucht Carl Fredricksen, seinen Traum mit seiner verstorbenen Frau zu verwirklichen, indem er sein Haus mit Luftballons zu einem entlegenen Wasserfall bringt. Unterwegs trifft er auf Russell, einen optimistischen Jungen, der seine Hilfe braucht. Gemeinsam begegnen sie sprechenden Hunden und einem seltenen Vogel, was ihr Abenteuer unvergesslich macht.

Home - Ein smektakulärer Trip [dt./OV]

Home – Ein smektakulärer Trip

"Home – Ein smektakulärer Trip" folgt der Geschichte von Oh, einem Außerirdischen der Spezies Boov, der nach einem Missgeschick mit dem Menschenmädchen Tip verbündet wird. Gemeinsam suchen sie nach Tips Mutter in einer von den Boov neu geordneten Welt. Der Film verbindet humorvolle Momente mit emotionalen Wendungen, während er Themen wie Freundschaft und die Bedeutung von Familie erkundet.

Zeichentrick Filme: Tolle Animationsfilme für die gesamte Familie

Wenn von Zeichentrick die Rede ist, dürften die meisten schon bestimmte Filme vor Augen haben. Ganz klar zählen dazu natürlich auch die Animationsfilme aus dem Hause Disney. Ob nun der Klassiker Schneewitchen und die Sieben Zwerge oder aber Dumbo und Pinocchio. Ab Anfang der neunziger Jahre waren es Titel wie die Schöne und das Biest, der König der Löwen und auch Pocahontas, die Millionen Fans begeistern konnten. Aber nicht nur Disney hat erfolgreiche Zeichentrickfilme zu bieten. Es gibt viele Studios, die für wundervolle Filme sorgen. Heute vor allem auch mit der Computer-Animationstechnik. Einen Meilenstein dafür setzte Toy Story im Jahr 1995. Weitere bekannte Filme sind Shrek, Ice Age oder auch Frozen. Jährlich erscheinen mehrere solcher Zeichentrickfilme im Kino und wenig später auch für den Genuss zu Hause.

Zeichentrick Filme – mal historisch betrachtet schon verdammt alt

Zwar macht es den Anschein, dass Zeichentrick mehr oder weniger nur eine Unterart des Films ist, tatsächlich aber ist Zeichentrick noch eine ganz Ecke älter. Das Daumenkino kennt man schon seit fünfhundert Jahren. Spätestens im 19. Jahrhundert kamen dann aber Maschinen auf, in denen Zeichnungen hintereinander abgespielt werden konnten. Es liegt auch auf der Hand, dass bewegte Zeichnungen schon vor den bewegten Fotografien bestanden, die später zum Film werden sollten. Im 19. Jahrhundert entwickelten sich dann Film- und Zeichentricktechniken zusammen. Berühmte Figuren sollten nicht lange auf sich warten lassen. Eine davon war Gertie the Dinosaur aus dem Jahr 1914. Und in 1928 folgte dann eine bis heute bekannte Figur mit Namen Micky Maus. Von Anfang an ging es darum, das Publikum eine Freude zu bereiten und auch zu verzaubern. Das sind Eigenschaften der Zeichentrick Filme, die bis heute bestehen und auch jährlich viele Millionen Kino- und Filmzuschauer begeistern.

X