Thrillerfilme: Hochspannung bis zur allerletzten Sekunde

Thrillerfilme und Thriller MoviesThrillerHier sind sie an der genau richtigen Adresse, wenn sie auf der Suche nach Filmen des Thriller Genres sind. Diese Gattung hat enorm viele und vor allem gute Werke hervorgebracht, bei denen Hochspannung bis zur letzten Sekunde garantiert wird. Der Begriff Thriller stammt aus dem Englischen und kann frei übersetzt werden mit “spannender Film”. Genauer aber bedeutet der Begriff so viel wie Erregung und Schauer. Kurzum: Ein Thriller sorgt dafür, dass der gesamte Körper angespannt ist, da die Thrillerfilme die gesamte Zeit über in einem unaufgelösten Status bleibt und sich erst zum Ende hin entspannt. Ein solcher Film beginnt mit einem Geschehnis, das den restlichen Film über behandelt wird. Das kann beispielsweise ein Mord sein. Das Genre setzt dann auf kontinuierliche Spannung, sodass der Zuschauer bis zum Schluss im Unklaren darüber gehalten wird, wie sich alles entwickeln wird. Ein guter Thriller sorgt auch dafür, dass nach dem Film das Herz noch einige Zeit schneller schlagen wird.

Baader

Baader

In "Baader" von 2002 inszeniert Christopher Roth die Geschichte des RAF-Anführers Andreas Baader. Der Film startet mit Baaders frühen kriminellen Aktivitäten und folgt ihm bis zu seiner Rolle als zentraler Terrorist in Deutschland. Frank Giering spielt die Hauptrolle, unterstützt von Laura Tonke und Birge Schade. Die Handlung vermischt historische Begebenheiten mit Fiktion und bietet einen tiefen Einblick in die Dynamik und die Spannungen innerhalb der RAF.

Der Weiße Hai

Der weiße Hai

"Der weiße Hai" erzählt die Geschichte der Küstenstadt Amity, die plötzlich von einem tödlichen Hai bedroht wird. Nachdem eine Schwimmerin und ein Junge getötet werden, versucht Polizeichef Martin Brody, die Strände zu schließen. Bürgermeister Vaughn verweigert dies jedoch aus Sorge um den Tourismus. Nach einer erfolglosen Jagd auf einen Tigerhai begeben sich Brody, Hooper und Quint auf eine gefährliche Mission, den echten Killerhai zu besiegen.

Kill Bill - Vol. 1

Kill Bill – Vol. 1

"Kill Bill – Vol. 1" von Quentin Tarantino erzählt die Geschichte der Braut, einer ehemaligen Auftragsmörderin, die von ihrem eigenen Team, den Deadly Vipers, brutal angegriffen wird. Nach einem vierjährigen Koma erwacht sie und setzt alles daran, Rache an ihren ehemaligen Kameraden zu nehmen. Dabei kämpft sie gegen Vernita Green und reist nach Okinawa, um ein Schwert vom legendären Hattori Hanzō zu erhalten. Schließlich trifft sie in Tokio auf O-Ren Ishii.

No Way Up

No Way Up

"No Way Up" erzählt die Geschichte eines Flugzeugabsturzes, der die Überlebenden in eine gefährliche Situation bringt. Ein Vogelzusammenstoß führt dazu, dass das Flugzeug im Pazifik abstürzt und auf einem Felsvorsprung unter Wasser landet. Die Gruppe, zu der Ava, ihr Freund Jed und die junge Rosa gehören, muss sich mit begrenztem Sauerstoff und bedrohlichen Haien auseinandersetzen.

Tides

Tides

"Tides" ist ein Science-Fiction-Film, der unter der Regie von Tim Fehlbaum steht. Nach einer globalen Katastrophe haben die Eliten der Menschheit die Erde verlassen und sich auf den Planeten Kepler-209 zurückgezogen. Die Astronautin Blake kehrt mit ihrem Team zur Erde zurück, um deren Bewohnbarkeit zu prüfen. Die Mission gerät in Gefahr, als ihre Kapsel abstürzt und sie auf eine Gruppe fruchtbarer Menschen, die Muds, trifft. Spannungen entstehen, als Blake herausfindet, dass ein ehemaliger Kepler-Bewohner, Gibson, die Kontrolle über die Erde anstrebt.

Hunter Hunter

Hunter Hunter

"Hunter Hunter" erzählt die Geschichte von Joseph Mersault, seiner Frau Anne und ihrer Tochter Renee, die als Pelzjäger in der kanadischen Wildnis leben. Ihr ruhiges Leben wird durch einen Wolf gestört, der ihre gefangenen Tiere reißt. Joseph beschließt, das Tier zu verfolgen, obwohl Anne dagegen ist. Während seiner Jagd macht Joseph eine schockierende Entdeckung, die er vor seiner Familie verbirgt. Anne muss sich alleine um das Überleben kümmern, als sie einen verletzten Fremden findet. Die Situation spitzt sich zu, und Anne stellt sich der Frage, wem sie wirklich vertrauen kann.

Mord nach Plan

Mord nach Plan

In "Mord nach Plan" entwirren die Highschool-Schüler Justin und Richard gemeinsam einen Plan für das perfekte Verbrechen, um die Grenzen ihrer Freiheit zu testen. Während die Polizei von San Benito anfänglich auf die falschen Spuren hereinfällt, hegt Detective Cassie Mayweather, unterstützt von ihrem Kollegen Sam Kennedy, Verdacht gegen die beiden Jugendlichen. Die Ermittlungen enthüllen ein Netz aus Lügen, Manipulation und Verrat, wobei Cassie auch persönliche Herausforderungen überwinden muss.

A Killer's Memory

A Killer’s Memory

Im Thriller "A Killer’s Memory" spielt Michael Keaton den Auftragskiller John Knox, der an einer aggressiven Form von Demenz leidet. Mit dem Wissen um seine begrenzte Zeit versucht Knox, sich aus dem Geschäft zurückzuziehen. Ein letzter Auftrag geht jedoch schief und zieht verheerende Konsequenzen nach sich. Als sein Sohn Miles in Schwierigkeiten gerät, hilft Knox ihm, Spuren zu beseitigen. Detektivin Emily Ikari kommt den Verbrechen auf die Spur und setzt Knox unter Druck.

The Signal

The Signal

"The Signal" von Regisseur William Eubank ist ein Science-Fiction-Thriller, der drei MIT-Studenten folgt. Jonah, Nic und Haley versuchen, einen mysteriösen Hacker namens NOMAD aufzuspüren, der sie mit seltsamen E-Mails verfolgt. Ihre Suche führt sie zu einem verlassenen Haus in Nevada, wo sie einem unerklärlichen Phänomen begegnen. Nic erwacht in einer geheimnisvollen Forschungseinrichtung und erkennt, dass seine Beine durch außerirdische Prothesen ersetzt wurden. Während er versucht, Haley zu retten und die Wahrheit über ihre Situation herauszufinden, erwarten den Zuschauer zahlreiche überraschende Wendungen.

Gotti - A Real American Godfather

Gotti

"Gotti" ist ein Kriminalfilm, der das Leben von John Gotti, einem der bekanntesten Mafia-Bosse, darstellt. Der Film beginnt mit einem Rückblick auf Gottis ersten großen Mordauftrag im Jahr 1973, der ihn zum „made man“ machte. Trotz mehrfacher Inhaftierungen und ständiger Überwachung durch die Behörden bleibt Gotti an der Spitze der Gambino-Familie. Seine Beziehung zu seinem Sohn und seine Versuche, seine kriminellen Aktivitäten mit seinem Familienleben in Einklang zu bringen, stehen im Mittelpunkt.

Thrillerfilme haben eine lange Tradition

Genau wie auch andere Gattungen hat auch der Thriller eine lange Tradition, wenn es um das Kino geht. Viele gute Filme stammen schon aus den vierziger Jahren. Alfred Hitchcock ist ein Name, der eng mit dem Genre in Verbindung steht. Dabei gibt es auch viele Überschneidungen mit anderen Genres. Beispielsweise dem Kriminalfilm. Jedoch ist es keinesfalls so, dass der Zuschauer in einem Thriller nicht wüsste, wer der Antagonist ist. Es geht vielmehr darum, dass die Spannung sich dadurch aufbaut, dass zwischen den Charakteren im Film ein Wettrennen entsteht und nicht klar wird, wie diese Figurenkonstellationen am Ende aufgelöst werden. Gewalt ist in solchen Filmen oftmals ein wichtiger Faktor, aber nicht ausschließlich. Zumindest gibt es auch in Psychothrillern das Spiel mit den Nerven, ohne dass jemals eine Waffe zum Vorschein kommen muss.

Thriller Movies haben hohe Ansprüche

Letztendlich haben natürlich viele Filme den Anspruch, dass sie spannend inszeniert sind. Thriller treiben diesen Anspruch aber auf die Spitze und wollen eine Spannung erzeugen, die kaum noch auszuhalten ist. Das geschieht auch häufig dadurch, dass für den Zuschauer unangenehme Szenen zu sehen sind, bei denen eben nicht der strahlende Held um die Ecke kommt, um für Rettung in letzter Sekunde zu sorgen. Ohnehin sollten sie beim Thriller nicht unbedingt immer ein Happy End erwarten. Das macht aber einen Teil der Spannung aus, da es eben keine Garantie dafür gibt, dass am Ende eine feuchtfröhliche Stimmung herrschen wird. Zuweilen sind Thriller sogar enorm bedrückend und hinterlassen Zuschauer, die auch noch Stunden nach der Sichtung vieles zum Nachdenken haben. Wenn dieses Genre ganz nach ihrem Geschmack ist, finden sie hier in den Reviews auf jeden Fall viele gute Filmvorschläge.

X